Boyaa Poker kommt ins King’s – Aber was ist Boyaa?

0

Vom 05.- 08. Dezember kommt die Boyaa Poker Tour (BPT) ins King’s Resort Rozvadov. Nun stellt sich vielen Pokerfans die Frage: „Was ist Boyaa Poker?“.

Boyaa Interactive International Co.,Ltd. Wurde 2004 gegründet und ist seit 2013 ein Aktien Unternehmen, welches an der Hong Kong Stock Exchange notiert ist. Boyaa International ist der führende Karten- und Brettspielentwickler Asiens und betreibt über 60 Apps, darunter Anwendungen wie Boyaa Texas Poker, Boyaa Chinese Chess, Boyaa Landlord oder auch Boyaa Mahjong.

Boyaa Texas Hold’em war eine der ersten Social Poker Apps und gilt als das Spitzenprodukt des Unternehmens. Boyaa ist besonders auf den Märkten in Süd-Ost Asien und zum Teil in Europa verbreitet. In Deutschland könnte man die App „Texas Poker Deutsch“ by Boyaa kennen, die zum Beispiel auf Facebook gespielt wird. Die Produkte von Boyaa werden täglich von Millionen von Usern genutzt.

Im Jahr 2015 rief man dann die Boyaa Poker Tour ins Leben. Zuerst gab es kleinere Turniere in Macau, Vietnam, Taiwan oder auch China. 2017 kam man dann erstmals nach Europa. In Dublin gab es aber nur ein kleines Event mit einem Buy-In von €77. Das bis dato größte Boyaa Poker Tour Event fand 2017 in Macau statt. Damals kauften sich für ein Buy-In von ca. $1.150 über 750 Spieler ein und kämpften um ein Preisgeld von $859.174.

Die Boyaa Poker Tour Europe 2019 im King’s Resort soll nun den krönenden Abschluss des Jahres darstellen. Im Vorfeld konnte man sich bei Live- und Online Turnieren für den €1.100 BPT Main Event qualifizieren.

Die Boyaa Poker Tour kommt ins King’s Resort!

Erstmals kommt die Boyaa Poker Tour (BPT) in Europas größten Pokerroom. Vom 05.- 08. Dezember ist das King’s Resort Rozvadov Gastgeber für die BPT.

Der €1.000+€100 BPT Europe 2019 Main Event bietet Deepstack Poker mit einer Startdotation von 100.000, an beiden Starttagen werden jeweils elf Level à 40 Minuten gespielt. Es sind zwei Re-Entries erlaubt und die Late-Registration ist bis zum Start des dritten Levels am Finaltag (Sonntag ca. 15:30 Uhr) möglich. Vom Finale wird es am Sonntagabend auch einen Livestream geben.

Für den Main Event werden im King’s vier €100+€15 Satellites angeboten, bei denen 26 Tickets garantiert werden.

Im Rahmen Programm gibt es vier THNL Side Events mit Buy-Ins zwischen €115 und €150, bei denen weitere €88.000 garantiert werden.

Im King’s Resort laufen während des Boyaa Poker Tour Festivals rund um die Uhr heiße Cash Games. Hier geht der Spaß bereits bei Blinds €1/€3 THNL oder €2/€2 PLO und einem Minimum Buy-In von €100 los.

Wer sich näher über das große Angebot des King’s informieren möchte findet alles Wichtige auf der HomepageFacebook,  Instagram oder Twitter.