Daniel Negreanu trifft US-Präsidentschaftskandidaten Yang in Las Vegas

0
Andrew Yang und Daniel Negreanu (v.L.n.R)

Nachdem der Präsidentschaftskandidat Andrew Yang, US-Amerikanischer Demokrat, schon einen großes Echo in der Pokercommunity erzeugte – HGP berichtete – nähert sich der ehemalige Anwalt und Firmengründer nun weiter der Spielerszene an.

Bei einer Veranstaltung in Las Vegas wird Daniel Negreanu auf Yang treffen. Es ist ein Spendenmarathon für die Kandidatur von Yang, die mit dem Titel “Bet on Yang” sich direkt an Spieler richtet. Negreanu wird das Event mit Lena Evans und Katie Kalvoda moderieren. Als Gäste haben sich auch Dutch Boyd, Antionio Esfandiari und Jeff Madsen angekündigt.

Auch Star-DJ Steve Aoki, der immer mal wieder am Pokertisch gesichtet wird, wird vor Ort sein. Es wird auch ein kleines Pokerturnier ausgerichtet werden, bei dem ein Buy-In von $ 2.800 abverlangt wird. Zu Gewinnen gibt es einen Tag auf einer großen Yacht, ein persönliches Treffen mit Dutch Boyd, inklusive Lehrstunde und einem Entry ins Winn Saturday Turnier, Klamotten von Run Good Poker und ein VIP-Meetup mit Steve Aoki. Das Buy-In landet somit also mehr oder minder in Yangs-Spendentopf.

Yang versucht damit also weiter Wähler in der Pokercommunity zu umgarnen, um sich auf den Weg ins weiße Haus zu machen.