Deutscher Chipleader “jordiblasko” im Finale des King’s Grand Prix Germany

0

Im King’s Casino in Rozvadov flogen gestern die Karten wieder durch die Luft beim Tag 2 des King’s Grand Prix Germany. Für ein Startgeld von €220 wurde ein massiver €500.000-Prizepool garantiert.

Nach insgesamt 10 Starttagen konnte man diesen Preispool allerdings knacken! Und zwar deutlich, denn der letzte (Turbo-)Heat am Sonntagmorgen war noch einmal sehr gut besucht.

Um 10:00 Uhr wurde noch eine Turboversion des Tag 1 für Kurzentschlossene angeboten. Für die €220 bekamen die 509 Spieler, die sich hier noch für Tag 2 qualifizieren wollten, ebenfalls 100.000 Chips. Bei nur 15-minütigen Levels und anfänglichen Blinds von 500/1000 war der Druck allerdings dementsprechend hoch, sodass am Ende nur ein Bruchteil überlebte.

Zeit zum Ausruhen gab es dann sehr wenig:

Um 17:00 Uhr startete bereits Tag 2. Insgesamt 2.909 Entries zählt der King’s Grand Prix Germany und so konnte der garantierte Preispool deutlich übertroffen werden. Es liegen nun insgesamt €567.255 im Topf. 

Als Chipleader der ersten Heats ging der Italiener Vittorio Veneziano mit 3.976.000 Chips vor allen anderen ins Rennen. Das Großevent wurde an Tag 2 im Livestream bei Twitch mit deutschem Kommentar und den üblichen 30 Minuten Delay übertragen.

Es wurden 18 Level à 30 Minuten gespielt. Bis tief in die Nacht also dauerte der Kampf der Teilnehmer um einen der Plätze für den Finaltag. Nach vielen Suckouts, klugen Bluffs und starken Spielzügen standen die 23 Spieler für den heutigen Finaltag fest.

Die Liste der Finalisten führt mit 25.800.000 „jordiblasko“ aus Deutschland an. Der ärgste Verfolger ist der Tscheche Karel Wudy mit 25.550.000 vor Arnello Carmelina aus Italien, der heute 20.850.000 mit zurück an den Tisch bringt.

Weitergespielt wird im Level 36 bei Blinds 200k/400k und 27-minütigen Levels. Der Average Stack ist bei knapp 13 Mio., wobei die Shortstacks im Turnier mit 10BB schon unter Druck stehen.

Seat Draw und Chipcounts für den Final Day

First nameLast nameNicknameNationalityChip countTableSeat
jordiblaskoGermany25.800.000375
KarelWudyCzech Republic25.550.000394
AnelloCarmelinaItaly20.850.000397
KARLOSPoland19.775.000381
HuseyinArkunGermany18.150.000376
RobertoFarquharsonItaly17.975.000388
AxelSteinerGermany16.600.000393
MiroslavHurtaCzech Republic14.750.000374
TorbenLeddinGermany14.575.000392
Dominik AndreRennerGermany12.100.000387
WolfgangAltenburgGermany12.000.000371
Guenter JosefJakwerthAustria11.875.000383
Denis A.Germany10.925.000372
YossiDayanIsrael10.750.000391
KEKOTurkey10.500.000378
Alf EirikKlingeNorway9.825.000386
PatrizioVallegraItaly6.725.000395
Thomas MoerkenHansenNorway5.825.000396
JanStorgaardDenmark5.650.000377
DominiquePotenzaBelgium4.500.000382
Dinh Hoang ThongNguyenGermany4.400.000398
AhmetDoganGermany4.100.000373
Regis AreskiAit MessaoudFrance4.025.000384

Heute ab 14:00 Uhr starten dann im King’s die letzten drei Tische ins große Finale des Grand Prix Germany. Dazu wird es wieder einen Livestream ab 14:30 Uhr mit deutschem Kommentar geben.

 Live-Video von pokerroomkingsDE auf www.twitch.tv ansehen