Handball 1. Bundesliga – 2,10 Meter Riese gibt sein Debüt bei den Füchsen

0
Dainis KRISTOPANS (10) at the Men’s EHF EURO 2020 Sweden, Austria, Norway - Preliminary Round - Group C, Latvia vs Germany, Trondheim Spektrum, Trondheim, Norway, 13.1.2020, Mandatory Credit © Axel Heimken / kolektiff

Bankroll start: 1.000,- Euro, aktuell: 1.079,- Euro

Der Downswing setzt sich fort, weil gestern O´Sulliavn nicht seine 4-2 und 5-4 Führung ins Ziel bringen konnte und gleichzeitig nur 2 Tore beim 1-1 zwischen Meppen und 1860 München fielen. Unterhaching kam auch nicht über ein 1-1 aus, in beiden Spiele gab es reichliche Möglichkeiten für das Tor, was wir brauchten, aber rein wollte der Ball nicht. 

Nach dem Aus von Bundestrainer Christian Prokop gab es 4 Tage danach den nächsten Paukenschlag in der Handballbundesliga und wieder war Bob Hanning mittendrin, diesmal aber im positiven Sinn und im Auftrag von den Berliner Füchsen. Zusammen mit Sportdirektor Stefan Kretschmar gelang ein außerordentlicher Transfercoup nach der EM mit dem besten Halb Rechten der Welt, Dainis Kristopans aus Lettland. Der 2,10 Meter Riese gibt heute Nachmittag im Derby gegen Magdeburg sein Debüt.

16:00 Uhr Berliner Füchse – SC Magdeburg

Mein Tipp: Berliner Füchse -1,0 Tore Quote 1.85 bei Comeon für 100,- Euro

Die Verpflichtung von Dainis Kristopans wurde möglich, weil der Champions League Sieger aus Vardar Skopje in finanzielle Schwierigkeiten geraten ist. Leider wird der Lette nur bis Sommer in Berlin sein, weil er dann zu Paris wechseln wird. Aber in dem halben Jahr soll und wird er Berlin helfen ihre hoch gesteckten Ziele zu erreichen. Das Ziel Champions League Plätze ist nicht unrealistisch und sogar die Meisterschaft ist ja noch drin. Mit nur 4 Punkte Rückstand auf THW Kiel gehen sie heute in das Derby gegen SC Magdeburg. Mit der Euphorie, welche letzte Woche nach der Bekanntgabe der Verpflichtung von Kristopans in Berlin entfacht wurde, glaube ich, dass die Füchse in der ausverkauften Halle Magdeburg besiegen wird. Hinzu kommt, dass Magdeburg und Trainer Bennet Wiegert in den letzten 8 Bundesligaspielen immer gegen Angstgegner Berlin verloren hat. Nur einmal gelang ein Sieg im Pokal vor 2 Jahren. Kristopans wird nicht nur vorne Berlins Spiel eine neue Dimension mit seiner Wurfstärke geben, er hat auch einen unglaublichen Blick für den Kreis. Außerdem kann er im Innenblock mit seiner Größe decken. 

16.00 Uhr TBV Lemgo – GWD Minden

Mein Tipp: Draw no Bet TBV Lemgo Quote 1.50 bei Comeon für 130,- Euro