Die Qual der Wahl: Die beliebtesten Pokervarianten im Online Casino

0
Quelle: Pexels

Poker lässt sich sowohl live als auch online in den unterschiedlichsten Varianten und Versionen spielen. Von großen Tischspielen bis hin zum Video Poker wartet auf Fans des Kartenspiels hier eine immense Auswahl an Möglichkeiten. Besonders in den Online Casinos hat sich inzwischen eine große Palette an Pokervarianten etabliert, die frischen Wind in das Pokerspiel bringen und sowohl für alteingesessene Spieler als auch Neulinge Spielspaß mit dem besonderen Casinoflair versprechen.

Ultimate Texas Hold’em 

Die Casinoversion der weltweit beliebtesten Pokervariante heißt Ultimate Texas Hold’em. Im Vergleich zum Tischspiel, das in der Runde gegen andere Spieler gespielt wird, spielt man in der Version des Casinos gegen den Dealer. Die Spielregeln sind im Grunde jedoch die gleichen: Der Spieler und der Dealer erhalten zwei verdeckte Hole Cards. In der Mitte werden Flop, Turn und River offengelegt. Die Regeln zu den Einsätzen, die beim Ultimate Texas Hold’em Poker gemacht werden können, sind etwas abgewandelt und anstatt andere Spieler zu schlagen, gilt es, eine bessere Hand als der Dealer zu haben. Nur so kann man gewinnen. Da nicht gegen andere Gegner gespielt wird, fällt das Bluffen und das Analysieren des Spielverhaltens anderer weg, es geht lediglich um das eigene Blatt sowie das des Dealers. Dennoch verschafft man sich auch weiterhin einen Vorteil, wenn man strategisch klug vorgeht.

Caribbean Stud Poker

Wer auf der Suche nach einer besonders unterhaltsamen Variante des Online Pokers ist, sollte Caribbean Stud Poker ausprobieren. Es handelt sich dabei um eine abgewandelte Version des 5-Card Stud Pokers, die wie auch Ultimate Texas Hold’em gegen den Dealer gespielt wird. Wer sich für eine dieser Varianten im Netz entscheidet, kann gegen eine echte Person antreten. Das moderne Casino von heute, etwa das Wildz Casino, welches mit einer schnellen Webseite und dynamischen Echtzeit-Belohnungen punktet, bietet seinen Kunden nämlich ein Live Casino an. Hier wird ein besonders immersives Casinoerlebnis geschaffen, denn über einen Livestream wird ein echter Dealer auf den Bildschirm der Spieler übertragen. Dieser teilt echte Karten aus, die dann im Computer eingelesen werden, und steht für Fragen jeglicher Art bereit. Beim Caribbean Stud Poker geht es nun darum, die bessere Hand bestehend aus fünf Karten zu haben und den Dealer so zu schlagen.

Quelle: Unsplash

Video Poker 

Eine weitere Pokervariante, die im Online Casino vermehrt angeboten wird, ist Video Poker. Hierbei geht es in den Kampf zwischen Mensch und Maschine, denn man spielt gegen einen Spielautomaten. Doch anders als beim Einarmigen Banditen, wie der legendären Liberty Bell, kann man beim Video Poker selbst in das Spiel eingreifen, anstatt nur einen Hebel zu ziehen bzw. einen Knopf zu drücken. Die bekanntesten Varianten im Video Poker sind Jacks or Better, Deuces Wild und Joker’s Wild. Im Grunde sind sie sich jedoch sehr ähnlich: Spielende bekommen fünf Karten angezeigt und können auswählen, ob sie einige oder alle ihrer Karten austauschen möchten. Sie erhalten dann per Zufall neu generierte Karten und so entscheidet es sich, ob gewonnen wurde. Damit stellt Video Poker eine besonders entspannte und schnelle Variante des Pokerns dar.

Neben Pokerräumen im Netz bieten auch Online Casinos ein hervorragendes Poker-Erlebnis für Fans des Kartenspiels an. Bei den oben genannten Spielen handelt es sich um die beliebtesten Pokervarianten im Online Casino, bei welchen garantiert keine Langeweile aufkommt.