Rekord gebrochen! – Schon jetzt sensationelle 86.084 Entries bei der Sunday Million

0

Die PokerStars Sunday Million hatte sich gestern mit einer Preisgeldgarantie von $12,5 Millionen ein sehr hohes Ziel gesetzt, das alles Bisherige in den Schatten stellen sollte.

62.116 Entries waren es bei der bisher größten Austragung vor vier Jahren gewesen, als das zehnjährige Jubiläum gefeiert wurde, und diese Marke sollte auf jeden Fall geknackt werden.

Was dann gestern geschah, darf getrost als sensationell bezeichnet werden: 86.084 Entries wurden am Starttag des dreitägigen Events verbucht, und das ist noch nicht das Ende der Fahnenstange, da die Late Registration noch bis zum Beginn des zweiten Turniertages möglich ist.

Gut möglich also, dass die Zahl der Teilnehmer schon kurz nach der Veröffentlichung dieses Artikels weiter in die Höhe geschnellt ist.

Natürlich forderte ein derart intensiver Turniertag auch seine Opfer, 17.012 Spieler schafften aber den Sprung in Tag 2 und natürlich werden noch weitere dazu kommen.

Im Topf sind schon über $17 Millionen und allein für den Sieger stehen über $1,5 Millionen Preisgeld bereit. Mindestens sechsstellig ausbezahlt wird bis Platz 8, während es bis zu Platz 12.239 immerhin den Mincash von $413,22 gibt.

Wer jetzt noch auf den größten Preisgeldzug des Online-Pokerjahres aufspringen möchte, hat bei diversen Satellites die Gelegenheit dazu.

Und wer noch keinen PokerStars Account hat, kann sich hier registrieren.   

Hier der Stand nach Tag 1: