Gute Nachrichten für die Mitarbeiter des King’s Resort!

0
Kings Resort Rozvadov

Auch das King’s Resort Rozvadov ist von den massiven Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19) nicht verschont geblieben. Von einem auf den anderen Tag haben tausende von Pokerfans ihren Hotspot für ihr Hobby verloren. Schlimmer sind die Auswirkungen aber für die gut 600 Mitarbeiter des King’s. Egal ob Hotelmitarbeiter, Poker-Staff, Restaurant oder Service-Angestellte, alle konnten plötzlich nicht mehr ihrer Arbeit nachgehen.

Nun meldete sich King’s Boss Leon Tsoukernik bei seinen Angestellten. Man geht davon aus, dass die Grenzen von Tschechien noch bis 01. September geschlossen sein könnten und somit auch der Betrieb im King’s Resort ruhen muss. Leon sagt, das es keine Entlassungen geben wird und das alle Angestellten zuhause bleiben können und ihr volles Gehalt bis mindestens 01. September bekommen werden. 

Außerdem wendete sich Leon auch noch an seine Gäste. “Achtet auf eure Gesundheit, seit stark, verantwortungsbewusst und rücksichtsvoll, damit wir uns schon bald wieder an den Pokertischen sehen können!”

Leon Tsoukernik

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here