Sportwetten Einnahmen im Esport-Bereich steigen 2020 auf $14 Milliarden

0

Unter den gegebenen Voraussetzungen weltweit ist es keine große Überraschung, dass sich laut neuesten Untersuchungen der Wettumsatz rund um Esport in diesem Jahr voraussichtlich auf $14 Milliarden verdoppeln wird.

Der Agentur „2CV“ und dem Marktforscher „ProdegeMR“ zufolge, wurden Wetten auf Esport, bei denen 2019 noch ein Umsatz von $7 Mrd. erzielten worden war, zum absoluten Renner, da die Spieler nach Alternativen zum regulären Sportwetten-Markt suchten. Mit dem Ausbruch des Coronavirus und dem damit einhergehenden Stopp von Sportereignissen, waren die Sportwetter auf der Suche nach anderen „wettbaren“ Events!

Eine Umfrage unter mehr als 1.000 Spielern in Großbritannien ergab, dass 59% nun einfach weniger wetten. Wiederum 32% gaben an, dass sie auf der Suche nach neuen Angeboten waren, um darauf wetten zu können.

Weiter ergab die Studie, dass 36% der Wetter in den letzten drei Monaten Einsätze auf Esport-Ereignisse getätigt haben, wobei fast alle – nämlich 30% – innerhalb des letzten Monats erst damit begonnen haben.

Das ist ein gutes Zeichen für die gesamte Esport-Szene. Denn man geht davon aus, dass die Zahl der Esport-Zuschauer bis 2022 weltweit auf 644 Millionen ansteigen wird. Im Jahr 2019 waren es noch 454 Millionen, der Trend könnte nun durch Corona evtl. sogar noch verstärkt werden.

Martin Bradley, Forschungsdirektor bei 2CV, sagte: „Die COVID-19-Pandemie hat dazu geführt, dass viele Sport-Events abgesagt oder verschoben wurden. Das ist nun eine sehr große Chance für den Esport, um sich einem ganz neuen Publikum zu präsentieren.”

Dieses spontane Wachstum im Esport-Wettmarkt wird wahrscheinlich wieder zurückgehen, sobald die regulären Sport-Events wieder stattfinden. Dann setzen viele wieder auf ihre Lieblingsmannschaft oder den mit Abstand größten Wettmarkt Fußball.

Ein Teil dürfte aber sicherlich beim Esport hängenbleiben und zumindest von Zeit zu Zeit auf solches Events wetten. Insofern birgt die aktuelle Entwicklung enorme Möglichkeiten, dass der Esport längerfristig davon profitieren wird.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here