PokerStars SCOOP – “bencb789”, Veldhuis und Mühlöcker jagen Chipleader Vezhenkov im Main Event

0
Lex Veldhuis mischt noch mit

Die SCOOP wurde bis Ende des Monats verlängert, die Main Events finden trotzdem derzeit statt. Auf PokerStars wurden gestern der Tag 2 im $109, $1.050 und $10.300 gespielt. Am heutigen Dienstag wird in den Turnieren bis zum Final Table runtergespielt, bevor es morgen dann um den Sieg geht.

Beim $10.300 warten auf den Sieger für ein Online-Event absurd große $1.062.966,47 auf den Sieger. 609 Entries konnte das Highroller Main Event verbuchen, die von 415 Spielern erzeugt wurden. Der Preispool liegt bei $6.090.000. 40 Spieler sind noch übrig, insgesamt 79 Spieler konnten cashen.

Der Min-Cash betrug $21.662,13. Aus dem prominenten Feld mussten bereits
Sam “SamSquid” Grafton (Platz 79, $21.662,13), Fedor “CrownUpGuy” Holz (Platz 59, $21.662,13), Dominik “Bounatirou” Nitsche (Platz 57, $21.662,13), Gianluca “Tankanza” Speranza (Platz 49, $26.786,25) dran glauben. Auch Anatoly “NL_Profit” Filatov (Platz 48, $26.786,25) und Samuel “€urop€an” Vousden (Platz 46, $26.786,25) sind ausgeschieden. Mit “DEX888” ist auf Rang 42 ($26.786,25) der letzte Spieler unter deutscher Flagge aus dem Turnier raus.

40 Spieler sind nun übrig, auf Platz 39 ist den Spielern ein $33.121,68 Cash sicher. Auf einen Aufdoppler wartet Highroller Talal “raidalot” Shakerchi auf Platz 39 mit $700k Shortstack. Direkt davor sitzt PokerStars-Streamer Ben “Spraggy” Spragg mit 1,1 Mio Chips auf Platz 38. Thomas “WushuTM” Mühlöcker hat auf Rang 34 einen 1,38 Mio Chipcount. Auch die ehemalige Cash Game-Legende und heute führender Twitch-Poker MTTler Lex Veldhuis ist noch mit dabei. Er hat auf Rang 31 1,7 Mio in Chips. Sowohl er als auch “Spraggy” werden auf ihren Twitch-Kanälen die Action heute wieder live übertragen.

Mit Dinesh “Nasytminder” Alt, einem gebürtigen Schweizer, (Rang 26, 2,38 Mio Chips) und “MLS20” (Platz 17, 4 Mio Chips) sitzen noch zwei Spieler unter österreichischer Flagge im Mittelfeld. “bencb789” kann heute von Platz 6 mit 6,66 Mio Chips aus einer guten Position in Tag 4 starten. Vor ihm stehen Michael “imluckbox” Addamo auf Platz 3 mit 8 Mio Chips, Michael “merla888” Gathy auf Platz 2 mit 8,7 Mio Chips uns mit unwesentlich mehr als Chipleader auf der 1 Artem “veeea” Vezhenkov mit ebenfalls 8,7 Mio Chips.

Das Turnier geht um 19:00 Uhr unserer Zeit weiter. Die Blinds liegen bei 40k/80k (10k Ante).

Beim $1.050 Main Event der SCOOP kamen insgesamt 6.475 Entries von 4.380 Spielern zustande. Ein Preispool von 6.475.000 stand damit fest. 799 Spieler kommen ins Geld, 79 Spieler sind noch übrig. Das Feld führt der Österreicher “Tydarax” an, der 21,5 Mio Chips hat. Direkt dahinter wartet der Chinese “xiaohuangzai” auf seine Chance mit 21,2 Mio Chips. Auf Platz 7 hat der Deutsche “Loks82” 15,8 Mio Chips, ebenfalls aus DE-Land ist “krendipoint” auf Rang 13, er startet in Tag 3 mit 13,5 Mio Chips. Christopher “lissistinkt” Frank hat auf Platz 19 einen 11,3 Mio Stack.

Alle Spieler haben auf $6,229,59 sicher. Auf den Sieger warten $920.066,91. Auch hier geht es um 19 Uhr weiter. Die Blinds liegen bei 100k/200k (25k Ante).

Und beim “kleine” Main Event gibt es $4.623.800 im Preispool, das von 46.238 Entries stammt. Auf den Sieger warten hier $434.762,21. 159 Spieler sind noch im Rennen. Der Chipleader ist ein Tscheche. “larvovec” führt mit 44 Mio Chips das Feld mit großem Abstand an. Mit 23 Mio Chips hat der Zweitplatzierte im Rennen, “maaciej” nur 23 Mio Chips. Für die DACH-Garde sieht es nicht allzu rosig aus. Auf Platz 17 steht mit “PolecatRider” der erste Österreicher mit 13,6 Mio Chips. Auch “2pacnrw16” hat auf Platz 25 mit 12 Mio Chips noch gute Chancen.

Hier geht es ebenfalls um 19:00 Uhr weiter. Alle Turniere werden bis zum 9-Spieler Final Table runtergespielt. Beim $109er sind die Blinds bei 100k/200k (25k Ante).

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here