“ActionFreak” wahrt seine letzte Chance bei der Galfond Challenge #3!

0
Ioannis "ActionFreak" Kontonatsios (GRE)

Bei der Galfond Challenge ging es am Montagabend auf partypoker mit der vorletzten Session #19 des Matches zwischen Phil “OMGClayAiken” Galfond und dem griechischen PLO-Experten Ioannis “ActionFreak” Kontonatsios weiter. Nach Session #18 waren 13.294 der geplanten 15.000 Hände gespielt und Phil Galfond lag mit €405.698,66 deutlich in Führung. 

Mit einem Vorsprung von €405.698,66 hätte Phil einfach nur die verbleibenden Hände alle folden müssen und die Challenge gewonnen. Er sagte aber schon vorher ganz klar, dass er wie gewohnt weiterspielen würde. Am Tag 19 ging es wieder gewaltig hin und her. Swings von €100.000 im Plus und Minus waren Standard.

Nach 820 gespielten Händen stand bei “ActionFreak” ein Plus von €168.000 auf dem Konto. Damit liegt er aber immer noch mit €237.698,66 im Minus, vor der vermeintlich letzten Session am Dienstag. Er hat noch 886 Hände, um den Spieß umzudrehen. Das wird aber eine sehr schwierige Aufgabe, da Phil, wenn es darauf ankommt, nicht mehr zu viel riskieren wird. Der Verlierer der Challenge muss dem Gewinner als Wetteinsatz €150.000 zahlen.

Die vermeintlich finale Session #20 ist für Dienstag 17:00 Uhr geplant. Die Action könnt ihr natürlich bei Hochgepokert im Livestream verfolgen. 

 

Hier ist das Livestream-Replay:

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here