Gorans Sportwetten – 2. Bundesliga – An diesem Spieltag geht es um Alles!

1
Hallo Fussball-Freunde!
Bei meiner gestrigen Wette bekam ich meinen Einsatz zurück, da die Partie zwischen Tottenham und United mit 1:1 Unentschieden endete. Ich war gestern Abend unterwegs und konnte das Spiel nicht live sehen und war zuerst etwas enttäuscht, da der Ausgleich erst in der 81. Minute durch einen Elfmeter fiel, aber nachdem ich heute Vormittag die Zusammenfassung gesehen habe, muss ich sagen, dass das 1:1 für die “Spurs” im Endeffekt sogar noch mehr als schmeichelhaft war. Von daher kann ich im Nachhinein noch zufrieden sein, dass ich meinen Einsatz zurückbekommen habe. Das ist jetzt aber Schnee von gestern und von daher kommen wir nun direkt zu meinen nächsten Wetten.
 
In der zweiten Liga steht morgen der vorletzte Spieltag auf dem Programm und insbesondere im Aufstiegskampf geht es für die Teams aus Heidenheim, Stuttgart und Hamburg um Alles! Im Normalfall müsste der HSV eigentlich schon als Aufsteiger feststehen, aber da diese Tölpel sich in den letzten Wochen so dermaßen dämlich angestellt haben (in Stuttgart 2:0 Führung verspielt und dreimal den Ausgleich in der Nachspielzeit kassiert), sieht es ganz danach aus, dass sie auch nächstes Jahr wieder in der 2. Liga spielen werden. Ich bin mir auf jeden Fall sehr sicher, dass in dieser Saison nur Platz 1 und Platz 2 aufsteigen werden, da weder Heidenheim, Stuttgart oder der HSV es in der Relegation gegen Bremen oder Düsseldorf packen werden. Morgen kommt es mit den Partien – Nürnberg vs Stuttgart und Heidenheim vs HSV – auf jeden Fall zu zwei nervenaufreibenden Spielen, wovor es mir (als HSV-Fan) jetzt schon graut. 
 
Nürnberg kämpft gegen den den Abstieg, konnte letzte Woche den langersehnten Befreiungsschlag schaffen (6:0 vs Wehen Wiesbaden) und ich denke, dass sie morgen gegen den VfB auch nochmal für eine Überraschungen sorgen könnten. Die Stuttgarter taumeln nämlich auch nur so durch die Liga (in den letzten drei Spielen u.a 0:0 vs Osnabrück und 1:2 vs KSC) und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass sie auch gegen – abstiegsbedrohte Nürnberger – nochmal stolpern werden. 
 
Beim Spiel zwischen Heidenheim und dem Hamburger SV geht der HSV als leichter Favorit in die Partie, aber ich kann mir nach der peinlichen Vorstellung im letzten Spiel (1:1 vs Osnabrück) einfach nicht vorstellen, dass die in Heidenheim gewinnen werden. Der “Dorf-Klub” aus Heidenheim wird sich morgen zerreissen und probieren Platz 3 zu erobern. Heidenheim hat in dieser Saison nur 2 von 16 Heimspielen verloren und der HSV widerum nur 4 von 16 Auswärtspartien gewonnen. Dementsprechend kann ich mir sehr gut vorstellen, dass der HSV morgen verliert und sich wirklich noch alles komplett versaut.
 
Ich habe mich auf jeden Fall dazu entschieden auf Nürnberg und Heidenheim zu wetten. Die Quote auf den 1.FCN steht bei einer 3,40 und ein Heidenheim-Sieg wird mit einer 3,35 bezahlt. Ich sehe hier sehr viel Value und im Endeffekt würde es schon reichen, wenn nur eine der beiden genannten Teams gewinnt, um mit Plus rauszugehen.
 
 
 
EINZELWETTEN:
 
Tipp 85
FC Heidenheim – Hamburger SV: (21.06.2020, 15.30 Uhr)
Mein Tipp: HEIDENHEIM / Quote: 3,35 bei ComeOn.com
Einsatz: €45,- / Max. Auszahlung: €150,75
 
 
Tipp 86
1. FC Nürnberg – VfB Stuttgart: (21.06.2020, 15.30 Uhr)
Mein Tipp: NÜRNBERG / Quoten: 3,40 bei ComeOn.com
Einsatz: €45,- / Max. Auszahlung: €153,-
 
 
 
Bankroll: €1000,-
Bankroll Aktuell: €1220,- (€190,- offen / Tipp 83,84,85,86)
 
 
Gruß Goran
 
 

 

1 KOMMENTAR

  1. da steckt auch ein Stück weit Rautensarkasmus drin aber nun gut ,ich hoffe Heidenheim rockt das ding, gönne es schnaterer in seiner karierre ….. der Dino bleibt in liga 2

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here