Artur Martirosian gewinnt den $5K Main Event im High Roller Club auf partypoker

0

Im High Roller Club auf partypoker trugen sich auch am Dienstag wieder prominente Spieler in die Siegerliste ein, während die deutschen Highroller einmal mehr kaum zu sehen waren. Insgesamt wurden fünf Turniere gespielt, deutsche Cashes gab es nicht.

Der größte Preispool wurde beim $5.200 Main Event ausgespielt, bei 40 Entries ging es exakt um die garantierten $200.000. Den Sieg für $81.500 Prämie schnappte sich der Russe Artur Martiosian vor Rob Yong, Joao Vieira, Timothy Adams und Jans Arends. In diesem brutal schweren Feld mussten kurz vor dem Geld Niklas Astedt, Steve O’Dwyer und Simon Mattsson die Segel streichen.


Auch bei den weiteren Turnieren gab es ausschließlich Gewinner, deren Namen Poker-Interessierten ein Begriff sein sollte.

Alex Foxen gewann das $1.050 Mix-Max Warm-Up für $20.000, Andras Nemeth das $1.050 6-Max Knockout für $7.478,03 plus $12.812,50 vor Foxen ($7.473/$250). Beim $2.600 Mix-Max 2nd Chance setzte sich Vyacheslav Buldygin durch und kassierte $36.000, während Tyler Goatcher das $530 6-Max Turbo Knockout und $4.187,71 plus $4.312,50 gewann.

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here