Gorans Sportwetten – Relegation – Macht Heidenheim die Sensation perfekt?

4

Hallo Zocker-Freunde!
Mein Lauf hält weiterhin an und ich konnte auch mit meiner letzten Wette ein solides Plus einfahren. Durch den 2:1 Sieg von Lazio Rom über den FC Turin (ich hatte über 2,5 Tore getippt) hat meine Bankroll in 2020 einen neuen Höchststand erreicht und steht mittlerweile bei exakt €1702,98. Aufgrund der Tatsache, dass ich in der ersten Jahreshälfte fast nur breakeven rumgekrebst bin, hätte ich nicht damit gerechnet dieses Jahr noch (mit soliden BR-Management) an die 2K-Marke ranzukommen. Da es jetzt aber stetig bergauf geht, bin ich wieder sehr optimistisch, dass in 2020 noch so einiges möglich ist. Ich will mir jetzt keine großartigen Ziele setzen, aber 2,5K wären schon ganz cool. Bis dahin, Bol Sans!


EINZELWETTE: 

Tipp 93
FC Heidenheim – Werder Bremen: (06.07.2020, 20.30 Uhr)
Im Kampf um die Bundesliga trennten sich Heidenheim und Bremen im Relegations-Hinspiel mit 0:0. Ich hätte niemals damit gerechnet, dass die Bremer – nachdem 6:1 Befreiungsschlag vs Köln – nochmal so ins Straucheln kommen werden, bzw. eine so dermaßen unterirdische Leistung zeigen. Ich will jetzt aber gar nicht zu sehr auf den Bremern rumhacken, denn ich gehe fest davon aus, dass sie sich am Montag zusammenreißen und den Klassenerhalt perfekt machen werden.

Das Heidenheim tatsächlich die Sensation schafft und ins Bundesliga-Oberhaus aufsteigt, halte ich für sehr, sehr unwahrscheinlich. Die Bremer haben mit Rashica, Klaassen, Eggestein Osako und Co. einfach wesentlich mehr Qualität in ihrem Kader und ich bin mir extrem sicher, dass sich eben genau diese Qualität am Ende durchsetzen wird. Ich habe mich hier für die Draw no Bet-Quote (Bei Unentschieden, Geld zurück) entschieden, welche bei einer vernünftigen 1,50 Quote steht. Für mich ist das eine absolute Top-Chance, da ich mir eine Niederlage der Norddeutschen bei besten Willen nicht vorstellen kann. Das aller höchste der Gefühle wäre schon ein Remis, aber selbst das halte ich für ziemlich unwahrscheinlich.

Von daher, da ich gerne auf Nummer sicher gehe, habe ich mich “nur” für die DnB-Quote entschieden. Ich kann aber jedem anderen Zocker, der eine bessere Quote haben will, einen Standardsieg auf Werder auch guten Gewissens empfehlen. Die Quote für einen einfachen Sieg steht aktuell bei einer 2,15 Quote und wer volles Risiko gehen will, der kann auch gerne die Handicap-Wette (-1) spielen, wo ein Sieg der Bremer mit einer 3,80 honoriert wird. Ich erwarte hier auf jeden Fall einen Sieg der “Fischköppe” und tendiere hier ganz klar auf einen “ungefährdeten” Erfolg von Werder Bremen. – Das Wunder von Heidenheim bleibt definitiv aus!

Mein Tipp: BREMEN DnB / Quote: 1,50 bei ComeOn.com
Einsatz: €152,98 / Max. Auszahlung: €229,47

 

Bankroll Start: €1000,-
Bankroll Aktuell: €1550,- (€152,98 offen / Tipp 93)


Gruß Goran

4 KOMMENTARE

  1. @Opaneverdies
    was bedeutet vernittet?

    75€ Gewinn bei einer Wette, die in der Regel nicht verloren gehen kann?!? Ist dir das Invest von 150€ zu hoch, wenn deine Bankroll bei +700€ ist?

  2. Auf ner Pokerseite sollte man wissen was ne nit ist.

    Bedeutet hier dass man lächerliche Hobbitquoten spielt.

    Für ne 1.5 Quote braucht man keine Tipps.

  3. @Opa
    Die Attribute vorsichtig, tight oder passiv treffen durchaus auf meine Sportwetten-Strategie zu.
    Solltest du in der Lage sein, mit einer Start-BR von €1000,- und 100 abgegebenen Wetten mehr als 70% Reingewinn einzufahren, dann gerne mal deine Tipps in den Kommentaren dokumentieren.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here