Four-Way-Deal entscheidet Wednesday Night; Das Programm heute im King’s!

0

Im King’s Resort kamen zum Wednesday Night-Turnier 64 Spieler zusammen, die bei einem €80+10-Turnier insgesamt für 85 Entries sorgten und damit für einen €7.600-Preispool sorgten.

Am Ende gewann Luc Andre Glodt aus Luxemburg das Turnier offiziell. Er entschied sich zu einem Deal mit den anderen verbleibenden drei Spielern, aus dem er €1.692 mit nach Hause nahm. Franzose “KAZERO” bekam als Runner-Up €1.465, “Rocky” auf Rang 3 €1.278 und auf Platz 4 durfte sich Bartlomiej Muzacz über €1.205 freuen.

Heute gibt es im King’s Resort in Rozvadov einiges im Programm, da die GCOP auf Hochtouren läuft. Um 10:00 Uhr geht es mit einem Satellite für das GCOP Kick-Off los für einen schmalen Taler (€90+10). Das Kick-Off geht dann um 14:00 Uhr für €500+50 in Tag 2, die Late-Reg ist noch bis in Level 11 möglich, es gibt €100.000 garantiert. Um 18:00 Uhr startet der erste Tag der Bounty Hunter Days für €70+30+15, auch hier gibt es €100.000 GTD. Und um 19:00 Uhr beginnt das High Roller Turnier mit einem ersten Flight, auch hier gibt es €100.000 GTD, das Buy-In beträgt €2.300+200.

Alle Informationen dazu gibt es auf der Webseite des King’s Resort.

King’s Wednesday Night 08.07.2020:

Pos.First nameLast nameNicknameNationalityPayoutDeal
1Luc AndreGlodtLuxembourg22241692
2KAZEROFrance15961465
3RockyGermany10371278
4BartlomiejMuzaczPoland7831205
5SalvadorMosteiro CostoyaSpain608
6NikolayKovaykinRussian Federation471
7FrankHanischGermany372
8Rimantas PetrasBoguzasLithuania289
9Joshua C. A.FrickBelgium220

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here