Bartlomiej Muzacz gewinnt das GCOP Kick-off vor “DeeNoin”und Mario Eder

0
Bartlomiej Muzacz

Das €500+€50 Kick-Off der German Championship of Poker (GCOP) im King’s Resort Rozvadov ist entschieden. Bartlomiej Muzacz aus Polen düpierte die Konkurrenz am Finaltag, kassierte die Siegprämie in Höhe von €20.321 und schnappte sich auch das Ticket zum Main Event der WSOP Europe im Wert von €10.350.

Insgesamt hatten 15 Spieler den entscheidenden Spieltag am Freitag erreicht, in Führung lag der Österreicher Mario Eder vor dem Schweizer DJ117. Während Eder einen soliden Tag erwischte und Platz drei für €9.142 belegte, verpasste DJ117 als Elfter (€1.693) sogar den Final Table.

Auf der anderen Seite räumte DeeNoin aus Deutschland das Feld von hinten auf. Er startete von Platz zwölf, nahm die Hürde Final Table-Bubble, spielte letztlich sogar Heads-up um den Turniersieg gegen Muzacz und bekam schließlich als Runner-up €13.840 ausbezahlt.

Das Ergebnis zum GCOP KICK-OFF:

Entries: 188 (147 plus 41)
Buy-in: €500+€50
Preispool: €95.000
Bezahlte Plätze: 20

Pos.First nameLast nameNationalityPayout
1BartlomiejMuzaczPoland€ 30.671
2DeeNoinGermany€ 13.840
3MarioEderAustria€ 9.142
4RomanHrabecCzech Republic€ 7.534
5Rimantas PetrasBoguzasLithuania€ 6.052
6PikachuSwitzerland€ 4.740
7ArnauldLeonardFrance€ 3.555
8AlgirdasSaveikisLithuania€ 2.624
9KarolJaniszewskiPoland€ 2.032
10FarukhTachNetherlands€ 1.693
11DJ117Switzerland€ 1.693
12Hudson HawkGermany€ 1.481
13ZhongChenNetherlands€ 1.481
14SvajunasSeduikisLithuania€ 1.354
15JosefGulasCzech Republic€ 1.354
16SurikattaFrance€ 1.227
17ErikSchuelerGermany€ 1.227
18FaustoTantilloItaly€ 1.100
19BussWalter LucienBelgium€ 1.100
20CiprianPaunescuRomania€ 1.100

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here