Fabienne Fausch schnappt sich das Chillout im King‘s

0

Erneut ausverkauft war am Sonntagabend das Chillout im King’s Resort Rozvadov.

Die maximale Anzahl von 144 Spielern bezahlte das Buy-In von €40+€40+€10 und somit ging es um ein Gesamtpreisgeld von €3.888.

15 Plätze wurden bezahlt, und Markus Kamenew und Ludovic Dobrowolski konnten sich als 15. und 14. über ein Trostpflaster von €66 plus die gewonnenen Bountys freuen.

Der große Wurf gelang der Schweizerin Fabienne Fausch. Sie ließ sämtliche männlichen Kollegen hinter sich und gewann ohne vorherigen Deal das Turnier.

Als Belohnung gab es ein schickes Siegerfoto und €1.001 Siegprämie.

Hier der Endstand:

Pos.First nameLast nameNicknameNationalityPayout
1FabienneFauschSwitzerland1001
2JanGermany688
3UrsBolligerGermany451
4Matthieu FranGroutFrance365
5Jerome Stephane RodolphePetitjeanFrance294
6Scott James MauriceKenyonUnited Kingdom229
7DetlefVon CollreppGermany181
8BussWalter LucienBelgium138
9ZsoltCoraianRomania101
10Daniel PeterBachmannSwitzerland82
11BerndMenhoferGermany82
12OleZaepernickGermany72
13Till LinusBlankenhornSwitzerland72
14Markus AlexanderKamenewGermany66
15Ludovic ArnauDobrowolskiFrance66

Neben Tag 3 des GCOP Main Event, den wir als Live-Blog und Livestream übertragen, finden heute im King’s das €115 Morning Turbo Bounty und um 19 Uhr das €90 Monday Bounty statt.

Hier die Turniere im Überblick:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here