WSOP.com – Jack Salter verpasst nur knapp das Bracelet

0
Jack Salter

Auch in der vergangenen Nacht stand auf WSOP.com wieder ein Bracelet-Turnier auf dem Programm.

2.427 Spieler kauften sich für das $500 The BIG 500 No-Limit Hold’em ein und sorgten damit für ein Preisgeld von genau $1.092.150.

Die ersten 371 Plätze wurden bezahlt, und auf den Sieger warteten knapp $160.000 Preisgeld.

Einige bekannte Spieler wie Daniel „DNegs“ Negrenau, Kevin MacPhee oder Max Pescatori konnten sich in den bezahlten Rängen platzieren, hatten mit dem Kampf um die Spitzenränge aber nichts zu tun.

Lange auf sein erstes Bracelet hoffen, konnte dagegen Jack „EarlGrey“ Salter. Der Brite stand im Heads-Up bei einer klaren Führung schon dicht vor dem Triumph, doch Ryan “Joeyisamush” Depaulo konnte erst verdoppeln und dann mit QQ gegen AJ den Sieg einfahren.

Depaulo hatte schon einmal beim Colossus Platz 3 belegt und ist nun am Ziel seiner Träume angelangt.

Der unterlegene Salter durfte sich mit gut $98.000 trösten und wird in diesem Sommer sicher noch weitere Anläufe auf ein Bracelet starten.

Hier der Endstand:

PlatzSpielerPreisgeld
1Ryan “joeyisamush” Depaulo$159,563
2Jack “EarlGrey” Salter$98,621
3Sean “FilthyDiaper” Ruane$72,410
4Hayden “Luckbox89” Fortini$53,625
5“Jessyboo”$40,082
6Terry “mrterry007” Fleischer$30,143
7Shannon “Aulophobia” Shorr$22,826
8Dominic “rgdoc” Ricciardi$17,474
9“Givmeaction”$13,543

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here