King’s meldet “Ausverkauft!” bei den Sideevents der BENELUX Classics

0
Gil Thierry gewinnt das King's Friday Night

Nicht nur beim Hauptevent der BENELUX Classics im King’s Resort Rozvadov war am Freitag jede Menge los (siehe Bericht zu Tag 1B), auch die Zahlen bei den Sideevents konnten voll überzeugen. Sowohl beim €50+€50+€15 Turbo Morning Bounty als auch beim €100+€15 King’s Friday Nigth Tournament wurden die maximalen Teilnehmerzahlen erreicht.

Beim Turbo Morning Bounty waren alle verfügbaren 108 Tickets vergriffen, sodass neben den Bounties €4.860 an Preisgeldern ausgespielt wurden. Die bezahlten elf Plätze erreichten ausschließlich Spieler aus den Benelux-Ländern, den Sieg samt €1.336 Prämie schnappte sich letztlich der Niederländer Kai Bongers vor Quarda Khelifi (€950) aus Belgien.

Kai Bongers feiert den Sieg beim Turbo Morning Blounty

Beim King’s Friday Night waren 162 Tickets verfügbar, die ebenfalls schnell vergriffen waren. Der Preispool in Höhe von €15.390 wurde nach einem Deal an der Bubble auf die ersten 18 statt 16 Spieler verteilt. Hier waren zwar auch Spieler aus anderen Nationen im Geld vertreten, den Sieg spielten aber drei Belgier unter sich aus. Gil Thierry setzte sich am Ende gegen Carole Lemberger (€2.616) und Damien Hupe (€1.701) durch und bekam €3.871 ausbezahlt.

Heut geht es im King’s um 11 Uhr und 18 Uhr mit den Starttagen 1c und 1D der €150+€25 BENELUX Classics weiter, ehe am späten Abend um 22 Uhr das Saturday Night Tournament auf dem Programm steht. Für dieses €100+€15 Event sind maximal 216 Spieler zugelassen.

Das Ergebnis zum Turbo Morning Bounty:

Entries: 108
Preispool: €4.860
Bezahlte Plätze: 11

Pos.First nameLast nameNationalityPayout
1Kai NBongersNetherlands€ 1.336
2OuardaKhelifiBelgium€ 950
3FerryIkinkNetherlands€ 622
4Armandine MartinePourchezNetherlands€ 479
5Koen Aloys VCasteleyenBelgium€ 379
6BoydHoevenbergNetherlands€ 296
7Gerardus Theodorus MariaMolenaarNetherlands€ 233
8Philippe NicolasHardtLuxembourg€ 182
9Laurent ThienVan SeverenBelgium€ 139
10Naima Anna CHajiBelgium€ 122
11AliNafaouiBelgium€ 122


Das Ergebnis zum Friday Night Tournament:

Entries: 162
Preispool: €15.390
Bezahlte Plätze: 18

Pos.First nameLast nameNationalityPayoutDeal
1GilThierryBelgium€ 3.871
2Carole ChristianeLembergerBelgium€ 2.616
3DamienHupeBelgium€ 1.701
4ErtanCicekdemirTurkey€ 1.408
5IvanMeciarSlovakia€ 1.136
6SadikLeciSerbia€ 896
7ArberKqiraSwitzerland€ 685
8Veronique SandrineMoufflierFrance€ 516
9QuentinDestokyBelgium€ 385
10Aart Jan GerritVisscherNetherlands€ 315
11Stone Wall JacksonGermany€ 315
12Koekiej MonsterNetherlands€ 277
13JordiCorbijnNetherlands€ 277
14Magali Annie GDoumontBelgium€ 254
15Nicolas PierreManceauFrance€ 254
16SylejmonJusajRKS€ 242
17AbdelkerimMechtiTunisia€ 121
18AliNafaouiBelgium€ 121

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here