Nigma mit Turniersieg ohne KuroKy

0

Kurz vor Eventstart teilte Team Nigma den Ausfall ihres Captains KuroKy mit, der immer noch an einer Armverletzung leidet. Der Coach Roman “rmN-” Paley ersetzt den erfolgreichsten deutschen Gamer.

Im Finale trafen Nigma dann auf die starken Schweden von Alliance. Erst sah es nach einem klaren 3-0 aus, doch Alliance stellten unter Beweis, dass sie in der Lage zu einem Comeback waren.

Erst die letzte Partie brachte die Entscheidung. Alliance konnte einen ausgezeichneten Start hinlegen. Aber erst als Miracles Terrorblade das Spiel an sich reißen konnte wurde das fast perfekte Comeback beendet und Nigma schnappte sich den verdienten Turniersieg.

(Bildquelle courtesy WePlay!)

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here