Deal beim DPSB Birthday Special im Grand Casino Aš

0
Einer der drei Sieger beim DPSB Special

Seinen Geburtstag feierte der Deutsche Poker Sportbund gestern standesgemäß mit einem Pokerturnier.

Im Grand Casino Aš ging es beim €72+€8 DPSB Birthday Special zur Sache, und dabei legten die Spieler quasi eine Punktlandung hin.

€12.500 waren garantiert, und da sich die 135 Teilnehmer noch 40 Re-Entries genehmigten, kam man auf 175 Entries und damit genau €12.600 Preisgeld.

Wie so oft einigten sich die Spieler zu später Stunde auf einen Deal. Als „Pink Panther“ auf Platz 4 ausgeschieden war, teilten sich die beiden Tschechen „Karlovarsky Kral“ und „Ara“ sowie der Deutsche „Phips“ die restliche Summe von €6.434 untereinander auf.

Die beiden Letztgenannten kassierten dabei mit jeweils €2.217 die größte Summe:

PlatzNamePreisgeld
1Phips (DE)€ 2.217,-
2Ara (CZ)€ 2.217,-
3Karlovarsky Kral (CZ)€ 2.000,-
4Paul Panther (DE)€ 1.039,-
5Bohunovsky Jakub (CZ)€ 774,-
6Hak Lukas (CZ)€ 630,-
7Der Einäugige (DE)€ 504,-
8Ritter Florian (DE)€ 396,-
9Hutta Tomas (CZ)€ 315,-
10Brudi (DE)€ 264,-
11Dikohey Marcel (DE)€ 264,-
12Tom (DE)€ 264,-
13Kretschmann Christopher (DE)€ 226,-
14MMK (DE)€ 226,-
15Richter Hardy (DE)€ 226,-
16Chmelensky Jakub (CZ)€ 189,-
17Scheller Martin (DE)€ 189,-
18Kondratyuk Vadim (KAZ)€ 189,-
19Altenburg Wolfgang (DE)€ 157,-
20Kuschel Michael (DE)€ 157,-
21Hantak Miroslav (CZ)€ 157,-

Zu später Stunde stand dann noch das Late Night PLO auf dem Programm.

Um 22 Uhr kauften sich letztlich 29 Entries für dieses €50-Turnier ein und sorgten so für ein Preisgeld von €1.305.

Den Sieg holte sich Roayl Sash aus Deutschland vor seinen Landsleuten „Der Gasse“ und Raimund Bordas.

Hier der Endstand:

PlatzNamePreisgeld
1Roayl Sash (DE)€ 459,-
2Der Gasse (DE)€ 326,-
3Bordas Raimund (DE)€ 234,-
4Kloenne Thorsten (DE)€ 169,-
5Bayertz Michael (DE)€ 117,-

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here