“Der Mask” gewinnt das Super 7 im Grand Casino Aŝ

0
Grand Casino As

Der Spielbetrieb im Grand Casino Aŝ wird aufrechterhalten, die Spielerzahlen bleiben aber aufgrund der derzeitigen Corona-Situation in Tschechien äußerst übersichtlich. Das galt auch für das €63+€7 Super 7 am Freitagabend.

Gerade einmal 13 Spieler meldeten für das Super 7, fünf Re-Entries schraubten den Preispool auf €1.134 und vier Plätze wurden letztlich bezahlt. Für Sascha Quiner brachte der Deal an der Bubble aber nur ein kleines Trostpflaster von €40, den Großteil spielten „Der Mask“, „Costa“ und Jean Frenzel unter sich aus. „Der Mask“setzte sich am Ende durch und bekam €548 Preisgeld ausbezahlt.

Auch heute wird im Grand Casino
Aŝ mit dem €72+€8 Saturday Deepstack ein Turnier angeboten. Los geht es wie gewohnt um 18 Uhr.

Das Ergebnis:

1. Der Mask – €548
2. Costa – €330
3. Jean Frenzel – €216
4. Sascha Quiner – €40

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here