Nolet gewinnt die GGPoker Super MILLION$ High Rollers und $502.687!

0
Guillaume Nolet (CAN)

Am Dienstagabend kam es auf GGPoker zum großen Showdown beim Finale des $10.300 Super MILLION$ High Rollers Events. Die besten Neun von ehemals 169 Entries kämpften um ihren Anteil am $1.690.000 großen Preispool.

Am Sonntag wurde bereits der Tag Eins gespielt und hier blieben noch vor den Geldrängen Spieler wie, Ole Schemion (GER), Rainer Kempe (GER), Pascal Hartmann (GER), Arie Müller (GER), Christian Rudolph (GER), Fedor Holz (GER), Matthias Eibinger (AUT), Mario Mosböck (AUT) oder auch Thomas Mühlöcker (AUT) auf der Strecke. Lediglich der Österreicher “RUN_DMC” schaffte es an den Final Table, allerdings als Short Stack mit nur 5,5 Big Blinds. Als klarer Chipleader startete der Kanadier “bigdad” mit 131 Big Blinds, vor seinem Landsmann Guillaume Nolet mit 77 Big Blinds. Außerdem waren noch Vize-Weltmeister Dario Sanmartino (ITA) und der brasilianische Poker Pro Bruno Volkmann im Finale dabei. Alle hatten schon ein Preisgeld von $24.425 sicher. Auf den Champion warteten satte $502.687.

“RUN_DMC” konnte als Short Stack noch einen Spieler überstehen und belegte schließlich Platz 8 für $35.647. Auch Bruno Volkmann (BRA – Platz 6 – $75.925) und Dario Sanmartino (ITA – Platz 5 – $110.808) sollten es nicht ins Heads-Up schaffen. Dort standen sich dann “bigdad” (CAN) und Guillaume Nolet (CAN) gegenüber. Guillaume behielt die Oberhand und konnte das Turnier für ein Preisgeld von $502.687 gewinnen.

Hier ist das Livestream-Replay:

Hier ist das offizielle Ergebnis:

Wenn Ihr noch keinen Account bei GGPoker habt, könnt ihr mit dem Code “HGP2020” bis zu $600 Bonus erhalten. Hier könnt Ihr euch bei GGPoker registrieren.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here