Paul Höfer auf dem Treppchen beim Fat Thursday im PokerStars High Roller Club!

0
Paul "paul€FauL_" Höfer (GER)

Im PokerStars High Roller Club wurden am Donnerstag insgesamt fünf Turniere entschieden, bei denen Preisgelder von $304.594 ausgespielt wurden.

Für das beste Ergebnis am Donnerstag im PokerStars High Roller Club sorgte aus Sicht der DACH-Spieler, Bracelet-Gewinner Paul “paul€FauL_” Höfer (GER). Er belegte beim $215 Fat Thursday den Platz 3 und kassierte $3.789. Der Sieg und $6.523 gingen nach Brasilien an “Aziz_Mancha”. 

Der größte Preispool am Donnerstag kam beim $530 Bounty Builder High Roller zusammen. Hier trugen 210 Entries einen Preisgeld von $105.000 zusammen. Am Ende stand der Däne Torben “Tralllle” Sorensen ganz oben und gewann $9.043 + $15.539 Bounties. Bester deutschsprachiger Teilnehmer wurde “LoosControl” (AUT) auf Platz 17 für $787 + $562 Bounties. 

Der Sieg beim $1.050 Thursday Thrill ging dieses Mal an den Briten “!Mp!yow” für $8.669 + $8.242 Bounties. Der in Wien lebende Italiener Gianluca “Tankanza” Speranze holte sich hier Platz 7 für $2.263 + $1.500 Bounties.

Das $530 Daily Supersonic konnte der Neuseeländer “shane261966” für sich entscheiden und $10.039 abräumen. Der Österreicher “DaanOss” schnappte sich noch Platz 4 für $4.193.

Außerdem konnte “NoTilit” aus Litauen das $1.050 Daily Cooldown für $7.768 + $9.093 Bounties gewinnen.

Hier sind die Ergebnisse vom Donnerstag:

Wer noch keinen PokerStars Account hat, kann sich hier registrieren.

 

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here