Gorans Sportwetten – Champions League – Ist der FC Barcelona international noch konkurrenzfähig?

8

Hallo Fussball-Freunde!
Das letzte Wochenende konnte ich mit einem kleinen Plus abschließen, aber dennoch wäre definitiv mehr drin gewesen. Ich hatte die Partien zwischen Union vs Freiburg und Sandhausen vs Paderborn auf Draw no Bet Freiburg und Paderborn gewettet und da beide Teams ihre Führung nicht über die Zeit bringen konnten, bekam ich meinen Einsatz hier leider nur zurück. Dementsprechend konnte meine Bankroll, durch das Unentschieden vom KSC in Nürnberg (hatte X/2 getippt), nur einen kleinen Sprung auf €712,- machen. Aktuell läuft es demnach wieder nach dem Motto mühsam ernährt sich das Eichhörnchen, aber solange die Wetten mit Profit durchgehen, will ich mich an dieser Stelle nicht beschweren. Da derzeit aber eine englische Woche die nächste jagt, bekommen wir ab morgen in der Champions League wieder direkt die nächsten Möglichkeiten die BR voranzutreiben. Ich habe mich hier ausnahmsweise für eine Kombiwette entschieden, wo ich gute Chancen sehe, dass wir unseren Einsatz verdreifachen können. Bis dahin, Bol Sans!


KOMBIWETTE:

Tipp 198
Borussia M’Gladbach – Real Madrid: (27.10.2020, 21.00 Uhr)
Hier halte ich mich kurz und knapp, da ich im Leben nicht glaube, dass die “Königlichen” dieses Spiel verlieren werden. Die Champions League hat bei den Madrilenen oberste Priorität und da sie bereits das erste Gruppenspiel gegen Schachtjor Donezk (15er Quote) mit 2:3 verloren haben, werden sie natürlich alles dransetzen diesmal zu punkten. Sollten Benzema, Modric und Co. das Spiel nämlich wieder vergeigen, würde ein K.O in der Gruppenphase drohen und das wäre für eine Marke wie Real Madrid natürlich der Supergau (dann wird auch ein Mbappe sich dreimal überlegen, ob er da nächstes Jahr wirklich hinwechseln will). Über die qualitativen Unterschiede brauchen wir in dieser Partie wohl auch nicht groß zu sprechen und da die Gladbacher sich in dieser Saison bislang auch noch nicht mit Ruhm bekleckert haben (1:1 vs Union, 1:1 vs Wolfsburg, 0:3 vs BVB und am letzten WE in Mainz mit 1:2 zurückgelegen), sehe ich Real Madrid hier relativ klar vorne. Da ich eine Kombiwette spiele, werde ich hier die Draw no Bet-Quote (1,50) halten, da das Höchste der Gefühle für mich hier ein Unentschieden ist. 
Mein Tipp: REAL DnB / Quote: 1,50
+
Juventus Turin – FC Barcelona: (28.10.2020, 21.00 Uhr)
Auf dem Papier ist das Duell zwischen Juve und Barca natürlich ein absolutes Knaller-Spiel! Trotzdem muss man ganz klar sagen, dass beide Teams bis dato eine völlig enttäuschende Saison spielen. Juve kam zuletzt nicht über ein 1:1 vs Hellas Verona und Crotone hinaus und die “Blaugrana” steht in La Liga derzeit nur auf Platz 12! Auch wenn es nicht zum Duell der Giganten (Ronaldo vs Messi) kommen wird, da Ronaldo laut übereinstimmenden Medienberichten ein zweites Mal positiv auf Corona getestet wurde (Juve hat es offiziell aber noch nicht bestätigt) und demnach wohl ausfallen wird, sehe ich die “alte Dame” in diesem Match vorne. Während die Defensive und das Mittelfeld von Barca mittlerweile nur noch guter Durchschnitt ist und selbst die “eigentlich” Weltklasse-Offensive mit Messi, Griezmann und Dembele im Zusammenspiel nicht funktioniert, hat Juve vor allen Dingen in der Breite den wesentlich stärkere Kader. Mit Spielern wie Cuadrado, Kulusevski (Mega-Talent), Bernadeschi, Chiesa (endlich haben sie den geholt!) oder Dybala sehe ich sie von der Kader-Qualität definitiv eine Nummer stärker als Barca und dementsprechend tendiere ich hier – auch ohne CR7 – auf Juventus Turin. Die Draw no Bet-Quote auf Juve steht aktuell bei einer 2,00 und hat in meinen Augen fast schon massives Value. Man darf Messi und Co. natürlich nie unterschätzen, gerade weil “La Pulga” ein Spiel auch mal alleine entscheiden kann, aber so wie die Katalanen seit Monaten auftreten, denke ich nicht, dass sie etwas – bei dem mega heimstarken – Juventus Turin ausrichten können. Ich bin zwar großer Barca-Fan, aber meine Tendenz geht hier ganz klar Richtung Juventus Turin!
Mein Tipp: JUVE DnB / Quote: 2,00

Gesamtquote: 3,00 bei Interwetten.com
Einsatz: €62,- / Max. Auszahlung: €186,-

 

Bankroll Start: €1000,- (01/20)
Bankroll Aktuell: €650,- (€62,- offen / Tipp 198)

Gruß Goran

8 KOMMENTARE

  1. Moin!
    Sollte durchgehen deine Kombi.

    Ich kann mir ansonsten noch sehr gut vorstellen, dass Porto vs Piräus unter 2,5 ausgeht. (1,85 Quote)

  2. ich bin zu Frieden

    heute 29.10

    feyenord 1 1,52
    +
    lille über 1,5 1,22
    +
    roter Stern 1 1,72

    wie immer 50 Euro Einsatz

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here