Jakob „lechayim“ Miegel wird Zweiter beim High Rollers Main Event auf GGPoker

0
Jacob "lechayim" Miegel (AUT)

Einige gute Resultate erzielten die deutschsprachigen am Mittwoch bei den Turnieren auf GGPoker.

Vor allem Jakob „lechayim“ Miegel hatte Grund zur Freude, denn er konnte sich beim $1.050 High Rollers Main Event unter 74 Teilnehmern einen glänzenden zweiten Platz erpokern.

Als Belohnung gab es über $13.000 Preisgeld und auch „RUN_CMD“ als Siebter konnte sich freuen. Er erhielt gut $3.500 und legte beim $525 High Rollers FAST als Vierter für rund $2.20o noch einen drauf.

Hier das Ergebnis vom $1.050 High Rollers Main Event:

Sogar einen Sieg holte Daniel Smiljkovic beim $200 Daily Monster Stack. Zu den gut $6.700 Preisgeld dafür kamen noch gut $1.200, die er sich beim $300 Daily Marathon als Achter erspielte.

Weitere gute Resultate aus DACH-Perspektive erzielten Mario Mosböck (Rang 7 beim Daily Monster Stack, Rang 4 beim Daily Main Event), Alfred Rath (Platz 2 beim High Rollers FAST), „RichHomiePK“ (Platz 5 beim $1.260 High Rollers Bounty Six Shooter) und OPPikachu (Platz 5 beim $210 Bounty Hunters Special).

Hier die einzelnen Ergebnisse:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here