Chris Pütz und Anton „RUN_CMD“ Wigg siegen beim High Rollers Marathon auf GGPoker

0
Christopher Pütz

Obwohl der Samstag nicht gerade der klassische Turniertag ist, gingen gestern wieder etliche Turnier auf GGPoker über die Bühne.

Zu den großen Gewinnern des Tages zählten Chris Pütz und Anton „RUN_CMD“ Wigg, die sich beim $840 High Rollers Marathon auf GGPoker gegen 114 Konkurrenten durchsetzten und auf einen Deal einigten.

Während Pütz als offizieller Zweiter gut $17.000 abräumte, kassierte Wigg sogar noch einen guten Tausender mehr.

Sogar über $26.000 gewann „Alex1920“ aus Deutschland beim $525 Bounty Hunters Malta HR, nachdem er sich gegen 249 Konkurrenten behauptet hatte.

Mehr als $17.000 holte er sich über die Bountys und war damit Mann des Tages.

Hier die beiden Ergebnisse:

Doch auch bei den anderen Turnieren schnitten die DACH-Spieler gut ab und holten noch einige Top-Ergebnisse.

Das $400 Forty Stack ging an „MarathonOG“ aus Kanada, doch direkt dahinter kam „alwayswon“ aus Österreich auf Platz 2 und räumte über $10.000 Preisgeld ab.

Auch Jessica Teusl konnte sich mit einer Spitzenplatzierung in die Liste der Gewinner eintragen.

Sie wurde beim $525 High Rollers Supersonic Bounty Dritte und durfte sich über knapp $3.700 Preisgeld freuen.

Wer noch keinen GGPoker Account hat, kann sich hier registrieren.

Hier die weiteren Ergebnisse:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here