PokerStars High Roller Club – “SmilleThHero” Runner-up beim Bounty Builder HR

0
Daniel Smiljkovic (GER)

Im PokerStars High Roller Club standen am Samstag wieder fünf Turniere auf dem Spielplan. Gut lief es für zwei deutschsprachige Pokerspieler beim Bounty Builder HR.

Das $530 Bounty Builder HR lockte 210 Spieler an, die den Preispool durch 75 Re-Entries auf $142.500 hochschraubten. Im Finale waren der Deutsche Daniel SmilleThHero Smiljkovic und der Österreicher ibotown vertreten, zum Sieg reichte es aber nicht.

Smiljkovic war nah dran, unterlag Heads-up aber bb830 ($11.894,84/$9.658,17) aus der Mongolei und bekam so als Runner-up $11.894,64 Preisgeld plus $4.689,45 an Bounties ausbezahlt. Ibotown hatte sich zuvor auf Platz fünf für $4.285,28 plus $1.531,25 aus dem Turnier verabschiedet.

Beim $1.050 Saturday KO schied Dominik Bounatirou Nische an der Moneybubble auf Platz fünf aus und musste sich mit $687,50 an Bounties zufrieden geben.

Gleiches gilt für Arnoldinho27, der beim $530 Bounty Builder HR Late Edition als Fünfter ebenfalls Bubbleboy wurde und $859,38 an Bounties ausbezahlt bekam.

Wer noch keinen PokerStars Account hat, kann sich hier registrieren.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here