Hand und Nitsche holen Siege im High Roller Club

0
Fintan Hand

Am Tag vor Heiligabend gab es im High Roller Club nochmal eine Reihe von Turnieren in hohen Buy-In-Stufen und einige prominente Gewinner: Fintan “easywithaces” Hand und Dominik Nitsche gewannen Turniere, “Sintoras” verpasste den Turniersieg einmal knapp.

— Wenn ihr noch keinen PokerStars-Account habt, könnt ihr euch hier registrieren und alle Vorteile genießen. Mit dem Ersteinzahlungs-Bonuscode „THIRTY“ bekommt ihr sofort $30 Spielguthaben oder ihr benutzt bei eurer ersten Einzahlung den Bonuscode „STARS600“ und bekommt 100% Deposit-Bonus (bis zu $600). —

Dominik “Bounatirou” Nitsche (GER/GBR)

Nitsche gewann das $1.050 Wednesday HR gegen 65 gegnerische Entries. $17.814 gab es für den in London lebenden Deutschen.

Twitch-Streamer und PokerStars-Pro Fintan Hand, der mit dem Nick “easywithaces” auf der roten Plattform unterwegs ist, konnte sich im großen Bounty Builder HR durchsetzen. Er gewann insgesamt $23,5k mit Platzierung und Bounties.

Das Daily Supersonic wäre fast an High Stakes-Regular “Sintoras” gegangen, der scheiterte aber im Heads-Up an Dominykas “Mikensonas” Mikolaitis, der als Sieger $10.926 gewann. Für den Runner-Up “Sintoras” gab es $7.236.

Weitere Ergebnisse im High Roller Club am 23.12.2020:

   

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here