“Buntspecht” und “MikeHawk” knapp geschlagen bei den Dailys auf GGPoker

0

Ein paar gute Ergebnisse sind dabei, aber overall viel die Ausbeute der deutschsprachigen Pokerspieler bei den Dailys und High Roller-Turnieren auf GGPoker am Donnerstag übersichtlich aus.

Knapp war es bei Martin Buntsprecht Erdman und Steven MikeHawk Rohr. Erdmann erreichte beim $200 Daily Main Event das Heads-up, unterlag dann dem Kroaten Fooooooold ($15.185,42) und bekam $11.837 Preisgeld ausbezahlt. Rohr kam beim $300 Daily marathon nicht an Littelmen2 ($10.914,72) aus Mexiko vorbei und kassierte als Runner-up $8.184,80.

Die Top-Ergebnisse der DACH-Spieler:

2. Platz: Martin Buntspecht Erdmann (Deutschland), $11.837,16 – $200 Daily Main Event
2. Platz: Steven MikeHawk Rohr (Deutschland), $8.184,80 – $300 Daily Marathon
3. Platz: metzi69 (Deutschland), $1.827,33 – $210 Bounty Hunters Turbo Special
4. Platz: S Schulze (Deutschland), $4.865,01 – $125 Daily Special
4. Platz: icho (Österreich), $2.920,69 – $200 Daily Monster Stack
5. Platz: Man14c (Österreich), $4.801,92 – $200 Daily Main Event
5. Platz: Frank Drebin (Österreich), $4.746,46 – $315 Bounty King


Wer noch keinen Account bei GGPoker hat, kann sich hier registrieren. Mit dem Welcome-Bonuscode „HGP2020“ erhaltet ihr bis zu $600 Bonus.

Bei den High Roller-Turnieren tauchten die DACH-Spieler komplett ab.

Die Gewinner des Tages waren Stephen Chidwick, der das $5.250 High Rollers Blade Prime für $43.248,19 gewann, David Peters, der das $5.250 High Rollers Blade Mulligan für $45.410 gewann, sowie Niklas Asted, der beim Blade Prime Platz zwei für $32.431,57 belegte und fast zeitgleich das $3.150 High Rollers Blade Bounty King samt $41.636,01 gewann.

Die Ergebnisse:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here