PokerStars High Roller Club – “niet2maar3” gewinnt $79.336!

0

Im PokerStars High Roller Club wurde am Montag insgesamt fünf Turniere gespielt, bei denen Preisgelder von $1.085.604 ausgespielt wurden. Außerdem stand der Finaltag des $530 Bounty Builder High Roller 2-Days Events auf dem Programm.

Bereits am Sonntag war das $530 Bounty Builder High Roller  2-Days Turnier gestartet. Hier konnten sich 74 der 1.388 Entries für den Finaltag qualifizieren und durften so am Montagabend um ihren Anteil am $694.000 großen Preispool kämpfen. Pascal “Päffchen” Hartmann (GER/AUT) musste sich dieses Mal mit Platz 13 und $2.609 + $2.941 Bounties zufrieden geben. Der Österreicher “XingsMaster” schaffte es einen Platz weiter und cashte $3.246 + $5.140 Bounties. Den Sieg und $45.814 + $33.522 Bounties schnappte sich der Niederländer “niet2maar3”.

Auch am Montag startete wieder ein $530 Bounty Builder High Roller, bei dem 416 Entries zusammen kamen und $208.000 ausgespielt wurden. Der Titel und $16.567 + $20.433 Bounties gingen nach Russland an “bArAbAahkA39”. Bester DACH-Spieler wurde “Succeeed” aus Österreich auf Platz 11 für $1.638 + $3.820 Bounties.

Der Niederländer Teun “tinnoemulder” Mulder triumphierte beim $1.050 Monday 6-Max und räumte $18.440 ab. Der Sieg beim $1.050 Daily Cooldown ging dieses mal an den Russen “AleksBetter” für $6.816 + $9.875 Bounties. Beim $530 Daily Supersonic behielt am Ende “MITS30” (NED) die Oberhand und kassierte $13.287. “Dhr.Awesome” (AUT) belegte Platz 10 für $1.590. Das $530 Bounty Builder High Roller Late-Edition konnte “pycadasgalax” aus Brasilien für sich entscheiden und durfte sich über $3.542 + $4.156 Bounties freuen.

Hier sind die Ergebnisse vom Montag zum durchklicken:

 

Wenn ihr noch keinen PokerStars Account habt, könnt ihr euch hier registrieren und alle Vorteile genießen. Mit dem Ersteinzahlungs-Bonuscode „THIRTY“ bekommt ihr sofort $30 Spielguthaben, oder ihr benutzt bei eurer ersten Einzahlung den Bonuscode „STARS600“ und ihr bekommt 100% Deposit Bonus (bis zu $600).

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here