GGPoker – ‘_Usan-Fold_” und “alenac” siegreich

0
Christian Rudolph

Bei den Dailys und High Roller-Turnier auf GGPoker waren die deutschsprachigen Pokerspieler nicht ganz so erfolgreich, wie, dennoch gibt es wieder einige Top-Platzierungen zu vermelden.

Einen Turniersieg feierte _Usan-Fold_ beim $125 Daily Special das mit 505 Entries gut besucht war. Der Deutsche setzte sich im entscheidenden Heads-up gegen netush ($7.441,14) aus Israel durch und kassierte $9.923,36 Prämie.

Ganz oben auf dem Treppchen landete auch alenac aus Österreich. Er gewann das $105 Bounty Hunters Daily Special (653 Entries) vor dem Russen lia007 ($5.810,38) und bekam inklusiev Bounties $7.958,16 ausbezahlt.


Wer noch keinen Account bei GGPoker hat, kann sich hier registrieren. Mit dem Welcome-Bonuscode „HGP2020“ erhaltet ihr bis zu $600 Bonus.

Im High Roller-Segment belegte Christian Rudolph einen vierten Platz für $8.122,14 beim $525 Bounty Hunters HR und einen dritten Platz für $9.574,87 beim $1.050 High Rollers Main Event, den der in Österreich lebende Schwede Anton Wigg ($17.026,83) gewann.

Die Ergebnisse vom Freitag:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here