Riesenandrang beim KO Sunday auf PokerStars

0

Auf PokerStars wurden gestern mehrere Sunday Majors als Knockout-Turniere ausgetragen und  dabei waren Garantien von rund $4,5 Millionen ausgelobt.

Im Gegensatz zum Big Blowout zur Jahreswende muss PokerStars dieses Mal aber nichts drauflegen, da die versprochenen Summen alle locker geknackt wurden.

Los ging es mit dem $215 Warm-Up, wo „Speedy121182“ aus Deutschland unter 1.496 Entrys das erste DACH-Ausrufezeichen setzte und über $11.000 Preisgeld mitnahm.

Hier der Endstand:

Auf zwei Tage angesetzt sind der $530 Bounty Builder, der $55 Mini Bounty Builder und die $109 Sunday Million.

Mit 21.813 Entrys waren beim kleinen Bounty Builder sogar mehr Spieler am Start wie bei der Sunday Million, die es aber auch noch auf über 20.000 Entrys brachte.

Bei beiden Turnieren sind noch mehrere DACH-Cracks im Rennen, wenn es heute mit 380 bzw. 138 Spielern in die Entscheidung geht.

Das gilt auch für den $530 Bounty Builder, wo „ChiphunterTH“ und Paul „_pauL€FauL_“ Höfer zu den 47 Finalisten zählen.

Hier die Zwischenstände:

Entschieden wurden die $22 Mini  Sunday Million und der $11 Sunday Storm mit gigantischen 50.558 Entrys. Die Sieger kamen aus Ungarn und Brasilien.

Und zu später Stunde waren dann noch insgesamt fünf Supersonics angesagt, bei denen es dann auch den einzigen deutschsprachigen Sieger des Abends gab.

„Sunwavebeach“ holte sich das $22 NLO8 Mini Supersonic und kassierte gut $3.300 Preisgeld.

Wenn ihr noch keinen PokerStars-Account habt, könnt ihr euch hier registrieren und alle Vorteile genießen. Mit dem Ersteinzahlungs-Bonuscode „THIRTY“ bekommt ihr sofort $30 Spielguthaben oder ihr benutzt bei eurer ersten Einzahlung den Bonuscode „STARS600“ und bekommt 100% Deposit-Bonus (bis zu $600).

Hier die Ergebnisse:

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here