Volle Tische, große Turniere: Die Ergebnisse aus den USA

0
Dan Smith

Während in Europa die Livepokerszene schon länger zum Erliegen gekommen ist und der Zeitpunkt für eine Öffnung der Casinos in den Sternen steht, wird in den USA trotz Pandemie gepokert, was das Zeug hält.

Wir liefern Euch einen Überblick über die Events der letzten Tage:

ARIA High Roller:

Im ARIA von Las Vegas fanden Ende letzter Woche drei Highroller-Turniere statt.
Als Sieger verließen Dan Smith, Chris Brewer und Dan Katz den Tisch.

Hier die Ergebnisse:

bestbet Winter Open Main Event in Jacksonville

Beim bestbet Winter Open Main Event in Jacksonville stiegen 510 Entrys in das $2.000 Main Event ein und spielten um eine Siegprämie von knapp $178.000.


Die holte sich der Amerikaner Scott Stewart, der damit seine Lifetime Winnings fast verdoppeln konnte.

Hier der Endstand:

PLACEPLAYERHOMETOWNPRIZE
1Scott StewartLakewood, California$177,817
2Matt MauldinColumbia, South Carolina$118,422
3Ken StacyBristol, Virginia$87,394
4Chris PerryTampa, Florida$65,178
5Thad McNultyJacksonville, Florida$49,113
6Luan NguyenLawrenceville, Georgia$37,454
7Chuck TaborCharlotte, North Carolina$28,917
8Barbara RogersLockhaven, Pennsylvania$22,491

Lone Star Poker Series Champions

Beim Lone Star Poker Series Champions Social $600 Main Event in Houston traten 877 Entrys und sorgten so für ein Preisgeld von über $447.000.

Den Sieg holte sich Mark-Ellis Cortez, der sich über ein Preisgeld von knapp $82.000 freuen konnte

Hier der Endstand:

PLACEPLAYERPRIZE
1Mark-Ellis Cortez$81,720
2Brandon Bergin$49,550
3Kristopher Burchfield$35,800
4Hayden Fortini$25,400
5Richard Semander$18,200
6Amir Soleymani$13,850
7Ryan Vanderpoorten$10,500
8Chan Pelton$8,600
9Jeremy Tinsley$7,200

WPT Deepstacks Venetian

Und auch im Venetian wird wieder gepokert.

Beim WPT Deepstacks Venetian traten 812 Entries an und kämpften um eine Siegprämie von über $208.000.

Sung Joo Hyun war nicht aufzuhalten und sicherte sich neben dem Turniersieg und der dazugehörigen Prämie auch noch das Ticket für die WPT Deepstacks Championship im Wert von $3.000

Hier der Endstand:

1st:  Sung Joo Hyun  -  $208,335*
2nd:  Roman Shainiuk  -  $144,480
3rd:  Wayne Harmon  -  $93,280
4th:  Chris Doan  -  $69,025
5th:  Dylan Wilkerson  -  $52,580
6th:  Curtis Powell  -  $41,765
7th:  Joris Springael  -  $34,560
8th:  Iris Angeleri  -  $27,495

Bereits an anderer Stelle hatte wir über das gewaltige WPT Lucky Hearts Open berichtet, wo der Qualifikant Ilyas Muradi alle Profis hinter sich ließ und über $800.000 abräumte.

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here