“On Your Bike!” – Tony G befeuert NFT-Hype

0
Tony G NFTs by Lympo

Schon etwas von Non-Fungible Tokens gehört oder gelesen? Wenn nicht, dann ist ein unfassbarer Hype komplett an euch vorbei gegangen. Tony G ist nicht nur Ex-Politiker und Pokerspieler, sondern vor allem auch Geschäftsmann und als solcher ist ihm der NFT-Hype nicht entgangen.

Im Gegenteil, der Litauer, der ein sogenannter Early Adopter im Krypto-Universum ist, hat zusammen mit Lympo eine Serie von NFT-Tokens mit den sechs besten seiner zahlreichen Pokersprüche herausgebracht. Wer erinnert sich nicht an den Spruch „On Your Bike!“, durch den Tony G in der Pokerszene Legendenstatus erreicht hat.

Du hast immer noch keine Ahnung, was ein NFT ist? Ganz einfach, ein NFT ist non-fungible, was bedeutet, dass kein NFT dem anderen gleicht und auch nicht kopiert werden kann. Die Besitzverhältnisse werden in einer Blockchain verzeichnet, die die Besitzverhältnisse aller Arten von Gütern verzeichnet.

Dementsprechend sind NFT bei Sammlerstücken sinnvoll, um den Besitz und die Echtheit eines Sammlerstücks nachzuweisen und gleichzeitig Fälscherei und betrügerischen Handel in der Kunstwelt einzudämmen.

Beispiel zum NFT-Hype gefällig?

Bei Christies wurde eine Collage aus 5.000 Bildern des Künstlers Beeple für über $69 Millionen versteigert. WTF!

NFTs haben auch einen großen Nutzen im Bereich Online Gaming (Stichwort Skins) und Live-Veranstaltungen (Stichwort gefälschte Eintrittskarten).

Wer sich noch nie mit NFTs auseinandergesetzt hat, dem können wir zum Einstieg den Artikel „Was sind eigentlich NFTS?“ auf coin-ratgeber.de empfehlen.

Wer die NFTs von Tony G haben möchte, der findet alle Infos bei Lympo.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here