High Roller Club – “tzuteutezu” muss sich im Heads-Up geschlagen geben

0

Fünf Turniere gingen gestern im High Roller Club über die Bühne, alle Garantien wurden geknackt. Keine große Prominenz konnte am Freitag gewinnen, bei den DACH-Spielern war nur “tzuteutezu” einigermaßen erfolgreich. 

— Wenn ihr noch keinen PokerStars-Account habt, könnt ihr euch hier registrieren und alle Vorteile genießen. Mit dem Ersteinzahlungs-Bonuscode „THIRTY“ bekommt ihr sofort $30 Spielguthaben oder ihr benutzt bei eurer ersten Einzahlung den Bonuscode „STARS600“ und bekommt 100% Deposit-Bonus (bis zu $600). —

Er wurde Zweitplatzierter im $530 Bounty Builder HR mit 197 Entries. Der Preispool lag bei $98.500, den Sieg schnappte sich “AboulRon” für $11.691 mit Bounties und $8.675 mit der Platzierung. Für den Runner-Up von Österreicher “tzuteutezu” gab es $2.406 und ebenfalls $8.675.

54 Entries kamen zum $530 Bounty Builder HR Late zusammen. $27.000 Preispool waren vakant, den Löwenanteil schnappte sich der Russe “Sergey260594” mit $5.367 an Bounties und $3.608 für die Platzierung. Julian “jutrack” Track scheiterte mit zwei Bullets knapp, er bubblete auf Platz 8.

Weitere Ergebnisse im High Roller Club am 26.03.2021:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here