Der partypoker Powerfest Main Event hat vier Gewinner!

0
Diego Cueller (Peru)

Auf partypoker wurde am Dienstag der letzte Tag des Powerfest gespielt. Hier standen die Entscheidungen bei den drei Main Event Ausgaben und das Finale des “The Big Fifty Knockout” auf dem Programm. Außerdem wurden noch sechs One-Day Events und sechs Side Events gespielt.

Das Highlight war natürlich der Final Table des $1.050 Powerfest Main Events. Hier kämpften die besten Neun von ehemals 1.703 Entries um ihren Anteil am $1.703.000 großen Preispool. Alle Finalisten hatten schon $20.684 sicher und auf den Sieger warteten $267.356. DACH-Spieler waren leider nicht mehr im Rennen. Als bester von unseren Jungs, belegte Robert Heidorn (GER/GBR) Platz 12 für $12.040.

Es war nur ein kurzer Final Table und das lag daran, dass man sich nach dem Ausscheiden von Diego Ventura (Peru – Platz 5 – $56.114) auf einen Deal einigte. Der offizielle Sieg und $173.866 gingen nach Peru an Diego Cuellar. Runner-Up wurde der Brite Jamie Oconnor für $168.660 und Platz 3 schnappte sich Karolis Sereika aus Litauen. Chanracy Khun aus Kanada belegte noch Platz 4 für $56.114.

Hier ist das Livestream-Replay vom Final Table:

Hier ist das offizielle Ergebnis:

Außerdem gab es noch ein weiteres Event mit Real Names. Das $1.050 Second Chance Event #31 konnte am Ende Georgi Sandev (BUL) nach einem Heads-Up Deal mit Viktor Ustimov (RUS) für $28.616 gewinnen. Leon Sturm (AUT) schaffte es bis auf Platz 9 und kassierte $3.867. 

Hier das offizielle Ergebnis:

Alle weiteren Informationen zum partypoker Powerfest gibt es hier.

Wer noch keinen partypoker.de-Account besitzt, kann sich hier registrieren. Bei einer Ersteinzahlung gibt es einen Bonus von bis zu €40 Spielguthaben gratis!

Powerfest 2021

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here