Niklas Astedt triumphiert beim Super MILLJON$ auf GGPoker

0
Niklas Astedt

Wie jede Woche wurde gestern auf GGPoker das am Sonntag vertagte $10.300 Super MILLION$ High Rollers entschieden.

Mit Mario Mosböck und „rushaakkandqq“ waren zwei deutschsprachige Spieler im Finale vertreten, hatten mit dem Kampf um den Turniersieg letztlich aber wenig zu tun.

Während Mosböck als Siebter knapp $78.000 gewann, war Rang 4 für „rushaakkandqq“ fette $156.000 wert.

Den Sieg sicherte sich letztlich der Schwede Niklas Astedt, der sich im Heads-Up gegen Sam Greenwood durchsetzen konnte und mit knapp $314.000 reich entlohnt wurde.

Hier der Endstand:

Außerdem standen gestern noch einige High Rollers und Dailys auf dem Programm. Die DACH-Spieler konnten dabei einige beachtliche Resultate erzielen.

„JackSkeletron“ holte sich ein $105 Bounty Hunters Special und kassierte knapp $6.000, während „PapaofSun“ für Platz 2 beim $210 Bounty Hunters Special gut $2.600 erhielt.

Knapp $1.500 gewann „FreeStYyYle“ aus Österreich für seinen sechsten Platz beim $300 Daily Marathon.

Wer noch keinen Account bei GGPoker hat, kann sich hier registrieren. Mit dem Welcome-Bonuscode „HGP2020“ erhaltet ihr bis zu $600 Bonus.

Und hier die weiteren Endstände von gestern:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here