“LoosControl” krönt Lauf mit Platz eins beim Bounty Builder HR

0
Pascal "Päffchen" Hartmann (GER/AUT)

Das sonntägliche Bounty Builder HR und das gestrige Daily Cooldown wurden im Rahmen der Bounty Builder Turbo Series gespielt, dementsprechend gibt es nur noch drei Ergebnisse aus dem High Roller Club von PokerStars nachzureichen. Die hatten es aus deutscher Sicht allerdings in sich.

Spieler des Tages war ganz klar LoosControl. Der in Österreich lebende deutsche Pro und WCOOP-Champion hatte gestern schon bei der BBTS eine Runner-up-Platzierung für insgesamt $12.593 erzielt, legte dann den Sieg beim $530 Bounty Builder HR für weitere $16.295 (inkl. Bounties) nach. Heads-up setzte er sich gegen den ebenfalls in Österreich lebenden Gogac Sniper ($12.521) durch.

Auch beim $530 Daily Supersonic dominierten die deutschsprachigen Spieler. Den Sieg samt $8.828 Prämie holte sich Pascal Päffchen Hartmann, Old brock ($3.605) belegte einen guten dritten Platz.

Beim $530 Bounty Builder HR Late Edition reichte es für LOXiiN95 immerhin zu Platz fünf und $1.857. Der Sieg ging an den Tschechen kaktuss_27 ($6.490).

Die Ergebnisse aus dem High Roller Club:


Wenn ihr noch keinen PokerStars-Account habt, könnt ihr euch hier registrieren und alle Vorteile genießen. Mit dem Ersteinzahlungs-Bonuscode „THIRTY“ bekommt ihr sofort $30 Spielguthaben oder ihr benutzt bei eurer ersten Einzahlung den Bonuscode „STARS600“ und bekommt 100% Deposit-Bonus (bis zu $600).

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here