Schwede gewinnt zweites Turnier im PokerStars High Roller Club in nur 24 Stunden!

0

Im PokerStars High Roller Club wurden am Donnerstag sechs Turniere gespielt, bei denen Preisgelder von $246.528 ausgespielt wurden. Nach einem ruhigen Mittwoch war am Donnerstag wieder einiges los.

Mann des Tages war der schwedische Online-Grinder “WhatIfGod”. Nachdem er erst am Mittwoch das $1.050 Wednesday High Roller für sich entscheiden konnte, setzte er sich am Donnerstag beim $530 Bounty Builder High Roller durch. Hier bezwang er 187 Gegner und räumte ein Preisgeld von $8.279 + $13.435 ab. Bester DACH-Spieler wurde der Österreicher “Lordof0512” auf Platz 16 für $571 + $710 Bounties.

Das $1.050 Thursday Thrill konnte dieses Mal der Pole Jakub “Olorianek” Michalak für sich entscheiden. Er ließ 65 Spieler hinter sich und kassierte $8.821 + $13.593 Bounties. Der Deutsche “Gogsi04” holte sich Bronze für $5.325 + $3.718 Bounties. Christian “Gambler4444” Nolte (GER/AUT) belegte noch Platz 6 für $1.992 + $1.125 Bounties.

Außerdem gab es noch Siege von, “Son23soN” (KAZ – $3.400) beim $215 Fat Thursday, “fkiw” (SWE – $6.330 + $7.312 Bounties) beim $1.050 Daily Cooldown, Viktor “papan9_p$” Ustimov (RUS – $8.996) beim $530 Daily Supersonic und für “offQbert45” (BRA – $2.369 + $3.000 Bounties) beim $530 Bounty Builder High Roller Late-Edition Event.

Hier sind die Ergebnisse von Donnerstag:

Wenn ihr noch keinen PokerStars Account habt, könnt ihr euch hier registrieren und alle Vorteile genießen. Mit dem Ersteinzahlungs-Bonuscode „THIRTY“ bekommt ihr sofort $30 Spielguthaben, oder ihr benutzt bei eurer ersten Einzahlung den Bonuscode „STARS600“ und ihr bekommt 100% Deposit Bonus (bis zu $600).

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here