Landon Tice verpasst haarscharf sein erstes Bracelet

0

Bei der WSOP Online für die in Amerika ansässigen Spieler fiel gestern Nacht die Entscheidung bei Event #18, dem $1.000 North American Open.

756 Entrys, darunter so bekannte Namen wie Phil Hellmuth, Daniel Negreanu oder Kristen Bicknell nahmen an der Bracelet-Jagd teil, doch zum großen Triumphator avancierte James Gilbert.

James Gilbert (USA)

Der US-Amerikaner besiegte im Heads-Up um den Turniersieg Landon Tice und sicherte sich die Siegprämie von über $137.000.

Tice, der zuletzt mit seiner Heads-Up-Challenge gegen Bill Perkins Schlagzeilen machte, konnte sich über gut $85.000 freuen.

Tony Dunst legte ebenfalls einen Deep Run hin und erhielt als Fünfter etwas mehr als $30.000 Preisgeld.

Hier der Endstand:

PlatzNamePreisgeld
1James "Danfriel" Gilbert$137,570
2Landon "ActionDealer" Tice$85,047
3Brett “furofakind” Shaffer$59,512
4Felix “madenspauwke” Vandeput$42,281
5Tony “Panoramic” Dunst$30,448
6“tennispro75”$22,282
7William “swaggyb” Corvino$16,539
8“DLAZ14”$12,456
9Daniel “st0neydanza” Dagostino$9,550

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here