Gorans Sportwetten – 2. Bundesliga – Wie schlagen sich Hannover, Bremen und Schalke?

9

Hallo Zocker-Freunde!
Meine gestrige Handicap-Wette auf Mexiko ging daneben, da Mexiko nur zu einem “einfachen” 2:1 Sieg kam, aber was war das bitte für ein irres Spiel. 
Mexiko verschoss in der zweiten Halbzeit einen Elfmeter, dann stand das Spiel aufgrund von homophoben Sprechchören kurz vorm Abbruch und dann machte Mexiko in der neunten Minute der Nachspielzeit das 2:1.

Zu meiner Wette muss man sagen, dass ein Handicap-Sieg der “El Tri” auch unverdient gewesen wäre, da das Spiel relativ ausgeglichen war, womit ich aber leben kann, bzw. kann man natürlich nicht davon ausgehen, dass eine 2,64 Quote immer so easy durchgeht. An diesem Wochenende werde ich aber direkt nachlegen und hoffe, dass ich die verlorene Kohle von gestern wieder reinholen kann. Bis dahin, Bol Sans!


EINZELWETTEN:

Tipp 197
Hannover 96 – Hansa Rostock: (31.07.2021, 13.30 Uhr)
Ich hatte bereits am 1. Spieltag gegen den Aufsteiger aus Rostock gewettet und lag damit goldrichtig (1:3 Niederlage vs KSC). Ich glaube die Rostocker werden es extrem schwer haben in der 2. Bundesliga zu bestehen und ich gehe davon aus, dass sie auch morgen gegen Hannover mit leeren Händen dastehen werden. Die 96er haben den wesentlich besseren Kader und haben letzte Woche ein sehr gutes Spiel gegen Werder Bremen hingelegt. Ein Sieg gegen die Fischköppe wäre nicht unverdient gewesen und ich bin mir ziemlich sicher, dass sie diesmal ihre Chancen nutzen werden und einen Heimsieg einfahren werden. Die Quote für einen Sieg wird mit einer 1,86 sehr ordentlich bezahlt und ist definitiv einen Versuch wert.
Mein Tipp: HANNOVER / Quote: 1,86 bei GG.bet
Einsatz: €50,- / Max. Auszahlung: €93,-


Tipp 198
Fortuna Düsseldorf – Werder Bremen: (31.07.2021, 20.30 Uhr)
Bei dieser Wette gehe ich einzig und alleine auf die Quote. Natürlich haben die Werderaner sich beim 1:1 gegen Hannover nicht mit Ruhm bekleckert, aber sie gegen Düsseldorf jetzt so in die Außenseiterrolle zu schieben, finde ich leicht übertrieben. Die Bookies zahlen uns für einen Sieg der Bremer eine 3,20 Quote, was im Umkehrschluss bedeutet, dass die Buchmacher den Bremern nur eine 31% Chance auf einen Sieg einräumen. Mir ist das definitiv zu wenig, bzw. sehe ich das Spiel ungefähr 50/50 und dementsprechend haben sämtliche Quoten auf die Bremer für mich ganz klar Value!
Mein Tipp: BREMEN DnB / Quote: 2,38 bei GG.bet
Einsatz: €45,- / Max. Auszahlung: €107,10


Tipp 199
Holstein Kiel – FC Schalke 04: (01.08.2021, 13.30 Uhr)
Von Kiel und Schalke war ich am 1. Spieltag komplett enttäuscht. Kiel verlor beim FC St. Pauli mit 0:3 und die “Königlichen” vergeigten gegen den HSV mit 1:3. Warum der Bundesliga-Absteiger aus Schalke von den Bookies jetzt aber so schwach eingeschätzt wird und ihnen eine 3,00 Quote (33% Siegchance) gegeben wird, kann ich nicht nachvollziehen. Ähnlich wie die Partie Düsseldorf vs Bremen sehe ich das Spiel ungefähr ausgeglichen und daher sind die Quoten auf Schalke für mich wesentlich lohnenswerter. Die “Störche” haben in den letzten Jahren immer ihre “Säulen” verkauft (so auch dieses Jahr) und ich glaube, dass sie es diesmal mit ihren Transfers nicht kompensieren konnten. Ich würde die Kieler daher in dieser Spielzeit nicht so stark einschätzen und gehe davon aus, dass sie am Sonntag gegen Schalke die nächste Niederlage kassieren werden. Des weiteren kann ich mir auch nicht vorstellen, dass Schalke mit zwei Niederlagen in die 2. Liga startet. Die DnB-Quote auf die “Knappen” hat für mich daher definitiv Value!
Mein Tipp: SCHALKE DnB / Quote: 2,03 bei GG.bet
Einsatz: €45,- / Max. Auszahlung: €91,35


„Die Quoten beziehen sich auf den Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels und können abweichen. Die Hochgepokert Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Quoten Angaben.“

 


Bankroll Start: €500,- (01/21)
Bankroll Aktuell: €1000,- (€140,- offen / Tipp 197,198,199)


Gruß aus Hamburg,
Goran

9 KOMMENTARE

  1. Hannover sehe ich auch klar vorne und finde die Quote eigentlich zu hoch und auf jeden Fall spielbar und werde ich auch tun.

    Düsseldorf vs Bremen und Kiel vs Schalke sind für mich Drei-Weg-Spiele und somit haben die Außenseiter auf jeden Fall ein gewisses Value.

    Ich werde heute Brasilien gegen Serbien für eine Quote für 2,50 probieren im Damenvolleyball. Serbien ist stark, aber Brasilien ist immer noch nicht zu unterschätzen und ich sehe das Spiel genau bei 50:50, also hat das Spiel für mich Value.

  2. Ich spiele heute noch USA gegen Tschechien -24,5 im Basketball. Wird mit einer starken 2er Quote bezahlt. Nach der Blamage gegen Frankreich wollen und müssen die etwas zeigen und ich gehe eigentlich von einem Sieg im Bereich von über 35 Punkten aus.

  3. @Goldfinger
    Nochmal Glückwunsch zur 3er Quote auf Ma Long!
    Habe von deinen Sportarten (Tischtennis, Volleyball, Basketball) zwar keinen Plan, werde das aber beobachten. Klingt alles sehr interessant. – Bol Sans!

  4. Danke, Goran!

    Brasilien auch drin, meiner Meinung nach war das mal ein klarer Bookiefehler, wäre bei relativ ausgeglichenen Quoten ein absolutes No Bet Spiel für mich gewesen.

    Good Luck, bei Hannover bin auch mit dabei!!!

  5. Hannover leider desaströs, aber USA easy drin.

    Ich spiele im Beachvolleyball Wang/Xia gegen Barbosa/Silva für 2,75. Eigentlich sind Barbosa/Silva deutlich stärker einzuschätzen, aber hier in der Vorrunde mit zwei Niederlagen, eine als 1,25 Favorit. Da scheint die Form nicht wirklich zu stimmen. Wang/Xia dagegen wohl in der Form ihres Lebens, in der Vorrunde zwei Siegen mit 5er Quoten als haushohe Außenseiter. Deswegen sehe ich auch hier Value und ist für mich einen Versuch wert.

  6. @Goran
    Gute Quoten mit Bremen und Schalke drin👍! War ich leider nicht davon überzeugt…

    Wang/Xia verlieren nach Satzball im zweiten Satz, aber logischerweise kann man nicht erwarten, dass jede 2,75er Quote durchgeht, würde ich aber in der Konstellation jederzeit wieder versuchen.

  7. Ich tippe im Basketball für jeweils eine 2er Quote USA vs Spanien -12 und Slowenien gegen Deutschland -14. Ich gehe von zwei ganz klaren Siegen mindestens im 20er Bereich aus, Leistungsunterschiede und Potential sind eigentlich gravierend unterschiedlich verteilt.

  8. @golfinger
    Hast du nicht Lust eine Bankroll/Statistik zu führen, damit man einen besseren Überblick hat, ob du langfristig Plus oder Minus machst.
    In den letzten Jahren haben sich etliche HGP-Leser daran versucht und bis dato sind alle gescheitert. Wir sind immer auf der Suche nach Winning-Playern, aber diese sind halt unnormal schwer zu finden.

    @Alle HGP Leser
    Ihr seid natürlich auch herzlich eingeladen mal eure Sportwetten-Skillz unter Beweis zu stellen. Ich warte sehnsüchtig auf den Moment, wo hier mal jemand langfristig profitabel spielt.

  9. @Goran

    Beide Basketballtipps drin. USA knapper als gedacht, aber das spielt ja überhaupt keine Rolle.

    Ich denke, ich poste hier zukünftig gerne immer mal wieder ein paar Tipps, aber mir fehlt öfters die Zeit dies täglich zu tun bzw. eine akkurate BR zu führen.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here