Bracelet! Daniel Smiljkovic gewinnt Event #8 der WSOP Online auf GGPoker

0
Daniel Smiljkovic (GER)

Mit Hochspannung wurde gestern die Entscheidung bei Event #8 der WSOP Online auf GGPoker erwartet.

Gleich zwei deutschsprachige Spieler hatten sich für das Finale der $5.000 6-Handed NLH Championship qualifiziert, und Daniel Smiljkovic ging sogar als klarer Chipleader in den großen Showdown.

Von Platz 6 gestartet, hielt sich Marius Gierse lange, doch sein Stack schmolz immer weiter zusammen.

Mit Q7 pushte er dann im Small Blind bei noch vier Spielern seine letzten vier BB, worauf Xuming “scplayer” Qi callte und mit K9 die Oberhand behielt.

Platz 4 und gut $160.000 Preisgeld gab es damit für Gierse.

Marius Gierse

Als letztes DACH-Eisen war nun noch Daniel Smiljkovic im Rennen, der die Führung am Finaltag nie abgeben musste und sogar immer weiter ausbaute.

Der Zyprer Christodoulos “P0t RippeR” Christodoulou verlor wie Gierse mit Q7 seine letzten Chips, da Smiljkovic sein All-In callte und mit AK einen König traf.

Mit einer klaren 3-zu-1-Führung ging es ins Heads-Up gegen den Chinesen Qi, der nicht mehr lange Widerstand leistete. Mit 86 gegen KQ investierte der Chinese seine letzten Chips, doch das Board brachte A334Q und Daniel Smiljkovic war der große Sieger!

Daniel Smiljkovic ist damit der erste deutschsprachige Spieler, der sich bei dieser WSOP Online ein Bracelet sichern konnte. Als zusätzliche Belohnung gab es gut $423.000 Preisgeld obendrauf.

Die Redaktion von hochgepokert.com gratuliert herzlich!

Hier der Endstand:

PLACEWINNERPRIZE (USD)
1Daniel Smiljkovic$423,426
2Xuming "scplayer" Qi$306,145
3Christodoulos "P0t RippeR" Christodoulou$221,349
4Marius Gierse$160,040
5George Wolff$115,712
6Yonatan "itayalenbi" Koko$83,662
7Aki "Seabossss" Virtanen$60,489
8DontTiltGG$37,452
9Roman Hrabec$32,218
10Aliaksandr Hirs$27,716
11Kelvin Kerber$27,716
12Christian "CharlieD23" Jeppsson$23,843
13Justin "LappyPoker" Lapka$23,843
14Pablo Brito Silva$23,843
15Tom Delaine$23,843
16Pete Chen$20,511
17Ajay "Ross_Geller" Chabra$20,511
18Claas Segebrecht$20,511
19Artur Martirosian$20,511
20Marcin Dziubdziela$17,645
21Luke "lmar54" Martinelli$17,645
22Vlada "Vlada2108" Stojanovic$17,645
23Karolis "Internecik" Sereika$17,645
24Arkadiy "Kamsky" Tsinis$15,179
25Stuart Rutter$15,179
26Galen Hall$15,179
27Michel Dattani$15,179
28Chris Puetz$15,179
29Assad "KammyStyyle" Kamran$15,179
30$13,058
31$13,058
32$13,058
33$13,058
34$13,058
35$13,058
36$11,233
37$11,233
38$11,233
39$11,233
40$11,233
41$11,233
42$11,233
43$11,233
44$11,233
45$11,233
46$11,233
47$11,233
48$9,664
49$9,664
50$9,664
51$9,664
52$9,664
53$9,664
54$9,664
55$9,664
56$9,664
57$9,664
58$9,664
59$9,664
60$8,313
61$8,313
62$8,313
63$8,313
64$8,313
65$8,313
66$8,313
67$8,313
68$8,313
69$8,313
70$8,313
71$8,313

Bei den Side Events hielten sich die DACH-Spieler eher zurück, doch mit Fernando „jnandez87“ Habegger gab es immerhin einen Sieger.

Habegger setzte sich in seiner Spezialdisziplin PLO beim WSOP Online $525 PLO Daily Main nach einem Deal mit dem Zweitplatzierten „dr100percent“ durch und kassierte knapp $10.000.

Wer noch keinen Account bei GGPoker hat, kann sich hier registrieren. Mit dem Welcome Bonus Code „HGP2020“ erhaltet ihr bis zu $600 Bonus.

Hier die Ergebnisse aller Side Events:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here