Gorans Sportwetten – Frankreich vs Finnland – Benzema und Co. müssen einen Schlag reinhauen!

4

Hallo Fussball-Freunde!
Mein katastrophaler Anti-Lauf will einfach kein Ende nehmen und so ging auch mein letzter Tipp daneben. Ich hatte auf einen Sieg der Elfenbeinküste (vs Mosambik) gewettet und da das Spiel mit 0:0 ausging, verlor ich weitere €70,- meiner Bankroll. Die Ivorer verzichteten zwar auf Top-Leute wie Zaha und Pepe, was aber gegen eine Gurkenmannschaft wie Mosambik nicht als Ausrede durchgehen kann. Bei Mosambik spielen wirklich ausnahmslos Amateure (Gesamtmarktwert 1,39 Millionen Euro) und die Elfenbeinküste stand mit etlichen Spielern aus Europas Top-Ligen auf dem Platz. Der HGP-Leser “Rastloses Genie” hatte es vorab recht treffend formuliert indem er im Kommentarbereich sagte: “Da ist ja der linke Fuß von Haller soviel Wert wie der ganze Gegner. Wenn die heute nicht haushoch gewinnen, dann braucht man nichts mehr zu wetten.” – Dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen!

Im Endeffekt kann man festhalten, dass ich aktuell Quoten im Schnitt von 1,70-2,00 spiele (50-58% Gewinnchance) und wirklich jeden verdammten Coinflip verliere. Ich gehe davon aus, dass ich meine erste Lage im Laufe dieser Woche verballern werde und plane dann eventuell mal ein kleines Außenseiter-Quoten-Projekt zu starten. Der Fussball befindet sich momentan im Wandel/Umbruch und bis auf wenige Ausnahmen kann mittlerweile – auch in den höheren Ligen – jeder gegen jeden gewinnen. Ich sehe daher derzeit gute Chancen diverse größere Quoten zu treffen und werde dementsprechend wohl mal eine kleine Challenge starten und gucken, ob sich damit ein paar Euro machen lassen. Bis dahin, Bol Sans!


EINZELWETTE:

Tipp 238
Frankreich – Finnland: (07.09.2021, 20.45 Uhr)
Die Franzosen haben mich in den letzten beiden WM-Quali Spielen extrem enttäuscht und sind gegen Bosnien und die Ukraine jeweils nicht über ein 1:1 Unentschieden hinausgekommen. Für ein Starensemble bestehend aus Spielern wie Benzema, Mbappe, Pogba, Griezmann und Co. gleichen diese Ergebnisse fast schon einem Armutszeugnis und ich bin fest davon überzeugt, dass sie für ihre Fans heute Abend (in Lyon) einen Schlag reinhauen werden und auf Wiedergutmachung aus sind! Da die Finnen in der WM-Quali bis dato immer mindestens einen Gegentreffer hinnehmen mussten und die Franzosen heute gezwungen sind mal wieder was zu zeigen, rechne ich in dieser Partie auf jeden Fall mit mehr als zwei Toren. Die Offensive der Franzosen ist so unnormal stark besetzt und die Quote für über 2,5 Tore ist daher mit einer 1,78 sehr gut bezahlt. 
Mein Tipp: ÜBER 2,5 TORE / Quote: 1,78 bei GG.bet
Einsatz: €75,- / Max. Auszahlung: €133,50


„Die Quoten beziehen sich auf den Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels und können abweichen. Die Hochgepokert Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Quoten Angaben.“

Bankroll Start: €500,- (01/21)
Bankroll Aktuell: €325,- (€75,- offen / Tipp 238)


Gruß Goran

4 KOMMENTARE

  1. Ich hatte unter dem Artikel vom 21.08. zwei Kombis gepostet, wovon ich einen kleinen Gewinn von 2,9 Einheiten einsacken konnte. Da es sich um minimalistische Safekombis handelte, habe ich Diese nicht nochmal nach vorne gepusht.
    Stand: -74,8

    Espanyol – Atletico 2 @1,91
    Einsatz: 10 EH

    Crystal Palace – Tottenham 2 @1,87
    +
    Leicester – Manchester City 2@1.55
    Gesamt: 2,89
    Einsatz: 5 EH

  2. Tipp 239
    Polen vs England: (08.09.2021, 20.45 Uhr)
    Mein Tipp: POLEN / Quote: 6,25 bei BWIN
    Einsatz: €25,- / Max. Auszahlung: €156,25

    BR Aktuell: €300,- (€25,- offen)

  3. Goran erste Mal richtig am strugglen. Aber wie kommst auf Polen? Begründung wäre interessant.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here