Anthony Zinno gewinnt das zweite WSOP-Bracelet innerhalb von nur fünf Tagen!

0
Anthony Zinno

Bei der World Series of Poker (WSOP) 2021 in Las Vegas wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag zwei Bracelets vergeben. Auf dem Plan standen die Entscheidungen beim $5.000 NLH 6-Max Event #25 und beim $1.500 H.O.R.S.E Event #27.

Scott Ball gewinnt sein erstes Bracelet beim 5k NLH 6-Max Event #25!

Scott Ball (USA)

Im Finale des $5.000 Texas Hold’em No-Limit 6-Max Events #25 waren sechs Finalisten von ehemals 604 Entries angetreten um sich ihren Anteil am $2.666.025 großen Preispools zu sichern. Als Chipleader startete Eric Tsai aus Taiwan. Bignames wie Galen Hall (USA), John Racener (USA) oder auch Jonathan Jaffe (USA) waren noch mit von der Partie. Für Chipleader Eric Tsai ging es nur bis auf Platz 4 für $161.756. Nachdem dann Jonathan Jaffe (USA) auf Platz 3 das Turnier verlassen musste, standen sich Galen Hall (USA) und Scott Ball (USA) im Heads-Up gegenüber. Hier konnte sich Scott behaupten und das Bracelet und $562.667 gewinnen.

Hier sind die kompletten Payouts.

Hier ist das offizielle Ergebnis:

Event #25: $5,000 6-Handed NL Hold’em Final Table Results
PlaceNameCountryPrize
1stScott BallUnited States$562,667
2ndGalen HallUnited States$347,757
3rdJonathan JaffeUnited States$234,781
4thEric TsaiTaiwan$161,756
5thBin WengUnited States$113,775
6thJohn RacenerUnited States$81,736

Anthony Zinno triumphiert beim $1.500 H.O.R.S.E – Koray Aldemir wird 17ter!

Auch beim $1.500 H.O.R.S.E Event #27 fiel Freitagnacht die Entscheidung. 18 der ehemals 594 Entries waren zum Finale angetreten um den Löwenanteil des $792.990 großen Preispools unter sich aufzuteilen. Als Chipleader ging Anthony Zinno (USA) ins Finale. Mit Koray Aldemir hatten wir auch noch einen Deutschen mit im Rennen. Außerdem waren noch Spieler wie Max Pecatori (ITA), Joe McKeehen (USA), Broke Parker (USA) oder auch Ari Engel (USA) mit von der Partie. Für Koray Aldemir GER/AUT) ging es leider nur bis auf Platz 17 für $5.255. Bester Europäer wurde der Italiener Max Pescatori auf Platz 8 für $15.218. Im Heads-Up konnte sich dann Anthony Zinno USA) gegen Randy Ohel USA) durchsetzen und das Turnier für ein Preisgeld von $160.636 gewinnen. Für Anthony war es innerhalb von nur fünf Tagen der zweite Erfolg bei einem WSOP-Bracelet Event. Bereits am Montag konnte er sich beim 10k Seven Card Stud Event durchsetzen und damit schon sein viertes Armband gewinnen.

Hier ist das komplette Ergebnis.

Hier ist das offizielle Ergebnis:

Event #27: $1,500 H.O.R.S.E. Final Table Results

PlacePlayerCountryPrize (USD)
1Anthony ZinnoUnited States$160,636
2Randy OhelUnited States$99,276
3Christopher AdamsUnited States$69,585
4Kao “Flexx” SaechaoUnited States$49,597
5Darren KennedyUnited States$35,957
6Paul HolderUnited States$26,523
7Curtis PhelpsUnited States$19,911
8Max PescatoriItaly$11,845
9Michael RosenbergUnited States$11,845

Bei unseren Kollegen von PokerNews gibt es auch Live-Blogs zu den Events.

Alle weiteren Informationen zur WSOP 2021 in Las Vegas gibt es hier.

Die volle Schedule der WSOP 2021:

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here