WSOP 2021 Tag 22 – Guter Start für Fabian Gumz beim $2.500 Freezeout NLH!

0
Fabian Gumz (GER)

Am Tag 22 der World Series of Poker (WSOP) 2021 in Las Vegas, wurden das $2.500 Freezeout NLH Event #41 und das $1.500 RAZZ Turnier #42 gestartet. Außerdem gingen das $1.500 PLO Event #39 und das $10.000 H.O.R.S.E Event #40 in die Tage 2.

Josh Arieh läuft heiß – Kein Happy End für JPJ!

Beim $1.500 Pot Limit Omaha Event #39 kamen am Tag Zwei 58 der ehemals 821 Entries zurück an die Tische um sich ihren Platz im Finale zu sichern. Bereits am Tag 1 konnten hier Francois Evard (SUI – Platz 113 – $2.400), Martin Schamaun (SUI – Platz 112 – $2.400) und Jonas Kronwitter (GER – Platz 81 – $2.813) cashen. Alle Spieler im Tag 2 hatten schon $3.463 sicher und der Sieger darf sich über das Bracelet und $204.766 freuen. Im Tag 2 waren von unseren Jungs auch noch Quirin Zech (GER – Rang 39) und Jan-Peter Jachtmann (GER – Rang 21) mit im Rennen. Als Chipleader startete US-Pro Josh Arieh.

Für Jan-Peter Jachtmann sollte es ein rabenschwarzer Tag werden. Bereits auf Platz 50 für $3.826 war für ihn Endstation. Quirin Zech (GER) schaffte es immerhin bis auf Platz 20 für $6.803. Fünf Spieler kommen am Freitagabend zurück an den Final Table und kämpfen um das Bracelet. Josh Arieh (USA) konnte seinen Chiplead behaupten und geht von Rang 1 ins Rennen.

Hier sind die Chipcounts für das Finale:

PLAYERCOUNTRYCHIP COUNTTABLESEAT
Robert BlairUnited States2,450,00011
Tommy LeUnited States5,300,00012
Josh AriehUnited States6,330,00013
Ivan DeyraFrance5,110,00014
Gabriel AndradeEcuador1,400,00015

Hier sind die Payouts für das Finale:

PLACEPRIZE (IN USD)
1$204,766
2$126,549
3$89,968
4$64,890
5$47,429

Hier findet ihr die Payouts.

Kein Finale für Johannes Becker und Ismael Bojang bei der H.O.R.S.E Weltmeisterschaft!

Am Tag 2 des $10.000 H.O.R.S.E Championship Events #40 war noch zum Start die Late-Registration möglich und so kamen weitere zehn Entries hinzu. Damit kommt man auf insgesamt 149 Starts und im Preispool liegen $1.389.425. 23 Mix-Game Experten sollten es in die Geldränge schaffen. Unsere Farben wurden durch Ismael Bojang (GER/AUT – Rang 61) und Johannes Becker (GER – Rang 39) vertreten. Mit den Nachzüglern, nahmen insgesamt 81 Akteure den Kampf um das Finale auf. Der Min-Cash auf Platz 23 brachte $16.218 und für den Sieger waren der H.O.R.S.E Weltmeister Titel und $361.124 reserviert.

Als einer der ersten erwischte es leider Johannes Becker (GER) und auch für Ismael Bojang (GER/AUT) ging es nicht weiter als auf Platz 68. 16 Akteure konnten am Ende des Tages ihre Chips für das Finale eintüten. Alle haben schon ein Preisgeld von $20.272 sicher. Den Chiplead hält Kevin Gerhart (USA) vor Benny Glaser (GBR). Auch Bignames wie Bertrand “Elky” Grospellier (FRA), Max Pescatori (ITA) oder auch Brandon Shack-Harris (USA) sind noch mit von der Partie. 

Hier sind die Chipcounts für das Finale:

RangNameChipcount
1Kevin Gerhart1.075.000
2Benny Glaser1.045.000
3Christopher Vitch945.000
4David Benyamine710.000
5Marco Johnson665.000
6Eddie Blumenthal620.000
7Kevin Song590.000
8Jerry Wong495.000
9Bertrand Grospellier493.000
10Bryce Yockey490.000
11Brandon Shack-Harris460.000
12Jake Schwartz415.000
13Randy Ohel330.000
14Max Pescatori315.000
15Eric Rodawig180.000
16Michael Trivett115.000

Hier sind die Payouts:

PlatzPreisgeld $
1$361,124
2$223,194
3$155,971
4$111,701
5$82,033
6$61,819
7$47,835
8$38,035
9$31,110
10$26,171
11$26,171
12$22,685
13$22,685
14$20,272
15$20,272
16$20,272

Hier sind findet ihr die bisherigen Payouts.

Gumz, Schwecht und Barzantny im Tag 2 beim $2.500 Freezeout NLH Event #41!

Das $2.500 Freezeout NLH Event #41 startete am Donnerstagabend in den Tag 1. Hier kamen 896 Entries zusammen und so liegen $1.993.600 im Preispool. Bereits am Tag 1 platze die Bubble und auf dem Weg dahin mussten und Julian Menhardt (AUT) und Christopher Pütz (GER) leider verlassen. Mit dem Platzen der Bubble wurde auch Tag 1 beendet. 135 Akteure schafften es in Tag 2 und haben alle schon $4.009 sicher. Noch mit im Rennen sind von den DACH-Spielern, Wojciech Barzantny (GER – 74.000), Tobias Schwecht (AUT – 82.000) und Fabian Gumz (GER) der sich mit 348.000 in Chips eine gute Ausgangsposition für Tag 2 erspielte. Den Chiplead hält der Litauer Dominykas Mikolaitis.

Hier findet ihr die Chipcounts für Tag 2.

Hier findet hier die Payouts.

Sebastian Pauli und Koray Aldemir noch beim $1.500 RAZZ Event #42 dabei!

Dann fiel in der Nacht von Donnerstag auf Freitag noch der Startschuss beim $1.500 RAZZ Event #42. Hier trugen 311 Teilnehmer einen Preispool von $415.185 zusammen. Das Geld wird unter den besten 47 verteilt. Der Min-Cash bringt $2.431 und auf den Sieger warten das Bracelet und $99.188. Nur 98 Spieler überstanden den Tag heil. Darunter auch noch Koray Aldemir (GER/AUT – Rang 93) und Sebastian Pauli (GER – Rang 87). Als Chipleader geht Ariel Shefer (GBR) mit 254.000 in Tag 2.

Hier findet ihr die Chipcounts für Tag 2.

Hier findet ihr die Payouts.

Bei unseren Kollegen von PokerNews gibt es auch Live-Blogs zu den Events.

Alle weiteren Informationen zur WSOP 2021 in Las Vegas gibt es hier.

Die volle Schedule der WSOP 2021:

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here