Höfer gewinnt das Daily Cooldown im High Roller Club

0

Im High Roller Club von PokerStars wurden am Dienstag sechs Turniere gespielt, wobei die Ausbeute der deutschsprachigen Spieler trotz Turniersieg übersichtlich war.

Den Sieg feierte Paul _pauL€FauL_ Höfer beim $1.050 Daily Cooldown. Bei 14 Entries ging es aber ‚nur‘ um die garantierten $15.000, wovon letztlich inklusive Bounties $8.875 an den deutschen Pro gingen.

Beim $530 Bounty Builder HR Late Edition belegten Ralidon94 ($2.544,63) und CPUrul0r ($1.220,50) die Plätze drei und fünf, der Schweizer roadflush_78 ($1.240,56) beendet das $215 Fat Tuesday ebenfalls auf Platz drei.

Und das war es dann auch schon fast aus deutschsprachiger Sicht.

Den größten Preispool gab es wie gewohnt beim $530 Bounty Builder HR ($111.500). Den Sieg für insgesamt $23.360,27 feierte der Finne Tomi elmerixx Brouk, Platz fünf ging an Team PokerStars Pro Fintan easywithaces Hand ($4.128,89). Der Deutsche ciza76 ($2.607,97) musste sich dagegen mit Platz zwölf begnügen.

Das $1.050 Super Tuesday ging diesmal an Bruno great dant Volkmann ($17.683,55) aus Brasilien, die deutschsprachigen Teilnehmer gingen hier komplett leer aus.


Wenn ihr noch keinen PokerStars-Account habt, könnt ihr euch hier registrieren und alle Vorteile genießen. Mit dem Ersteinzahlungs-Bonuscode „THIRTY“ bekommt ihr sofort $30 Spielguthaben oder ihr benutzt bei eurer ersten Einzahlung den Bonuscode „STARS600“ und bekommt 100% Deposit-Bonus (bis zu $600).

Die Ergebnisse:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here