Grieche gewinnt das „Battle Of Malta“ für €285.000 – Konstantinos Nanos wird Neunter!

1
Konstantinos Nanos (GRE/GER)

Im Casino Malta wurde am Mittwoch das €500+€55 Battle Of Malta Event powered by GGPoker entschieden. Unglaubliche 4.342 Entries hatten hier ein Preisgeld von €2.084.160 zusammengetragen.

In den Finaltag hatten es nur neun Akteure geschafft. Hier ging es aber mit verbleibenden Payouts von €828.760 noch um den Löwenanteil des Preisgeldes. Alle Finalisten hatten schon €25.120 sicher und für den Champion waren €302.000 reserviert. 

Mit den in Deutschland lebenden Griechen Konstantinos Nanos hatten wir auch noch einen Mitstreiter im Rennen. Er ging allerdings als Short Stack ins Finale und musste sich leider auch schon auf Platz 9 für €25.120 wieder verabschieden.

Die besten drei einigten sich auf einen Deal und spielten noch einen Restbetrag und den Titel aus.

Die Entscheidung fiel schließlich im Heads-Up zwischen dem Griechen Anastasakis Dimitrios und dem Finnen Toivo Rinne. Anastasakis behielt die Oberhand und schnappte sich den Titel und €285.000.

Hier findet ihr den Live-Blog vom Finale.

Hier ist das Livestream-Replay vom Final Table:

Hier ist das offizielle Ergebnis:

Platz NameNationPreisgeld €
1Anastasakis DimitriosGRE€ 285.000
2Toivo RinneFIN€ 165.000
3William JarmanMLT€ 125.000
4Emmanuel HoussaisMLT€ 72.540
5Cristiano ZambonelliITA€ 52.420
6Gabriele ReITA€ 40.260
7Claudio BaroneITA€ 33.220
8Omer AzulayISR€ 28.200
9Konstantinos NanosGER€ 25.120

 

1 KOMMENTAR

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here