Hustler Casino rudert zurück – Offizielle Untersuchung läuft

0
Garrett Adelstein & Robbie Jade Lew

Die Konsequenzen des Skandals im Hustler Casino weiten sich immer mehr aus und ein Ende ist nicht abzusehen.

Nachdem das Casino mit dem Garrett Super Scanner V die Sicherheitsmaßnahmen erhöht hat, geht es mit den Live-Übertragungen munter weiter, auch wenn der Superstar Garrett Adelstein sich seitdem nicht mehr hat blicken lassen.

Bei allen Versuchen, Gras über die Sache wachsen zu lassen, passierte dann aber eine PR-Panne größeren Ausmaßes.

Erst twitterten die Macher des Hustler Casinos, dass es keine Untersuchung des kalifornischen Bureau of Gambling Control (BGC) gebe:

Doch schon kurz darauf erfolgte die Korrektur, dass sich das BGC eingeschaltet habe:

Die Stimmen mehren sich, dass das Hustler Casino bis zur Klärung des Vorfalls mit den Livestreams aussetzen sollte.

Doch das hätte große finanzielle Folgen für das Casino und es ist völlig unklar, wann und in welchem Maß der Skandal überhaupt aufgeklärt werden kann.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here