WPT – Final Table steht!


Der Final Table des WPT Champions Event im Bellagio ist perfekt. 6 Spieler werden am Freitag sich wieder einfinden um den Champion der Champions zu krönen!

Sam EL Sayed hat es leider nicht geschafft. Der Schweizer wurdeam Ende Achter für knapp $120.000 nachdem er spektakulär aus dem Turnier flog. Er war mit einem Flip, 5d5c vs AcTs, gegen Galen Hall all-in. So weit so gut. Am Flop TcThTd war Sam EL Sayed allerdings drawing dead und so musste er kurz vor der Ziellinie seinen Stuhl räumen.

Am Final Table ist Galen Hall (Foto), PCA-Bahamas Gewinner, weiterhin Chipleader mit 5.095.000. Scott Seiver, der sich ja mit Ali T. anlegte, hält nur 20.000 an Chips weniger. Mit einem Average von 60 Big Blinds lässt es sich am Final Table gut leben und es bleibt spannend, wer Dave Williams als Champion der Champions ablöst.


Seatdraw

Seat 1.  Galen Hall  –  5,095,000  (84 BBs)
Seat 2.  Justin Young  –  1,750,000  (29 BBs)
Seat 3.  Tony Gargano  –  3,550,000  (59 BBs)
Seat 4.  Roger Teska  –  3,600,000  (60 BBs)
Seat 5.  Scott Seiver  –  5,075,000  (84 BBs)
Seat 6.  Freddy Bonyadi  –  2,470,000  (41 BBs)

[cbanner#2]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben