Spieler knackt den Jackpot und gewinnt 1,9 Mio. Euro auf MrGreen.com!

Mit nur einem Spin an der Online Slotmaschine Arabian Nights auf MrGreen.com wurde Eva zur Millionärin! Die 52-Jährige Schwedin hat den Jackpot über knapp 2 Millionen Euro geknackt. Es ist der größte Einzelgewinn, in der Geschichte der Spieleplattform Mr Green.

„Bei Mr Green sprechen wir oft von einem Gefühl von Glück. Genau das hatte die Schwedin Eva, als sie kürzlich ihre Casinofähigkeiten unter Beweis stellte und dafür auch reichlich belohnt wurde. Der Summe über 1,9 Millionen Euro ist der bislang größte Einzelgewinn, der jemals von Mr Green ausbezahlt wurde“ so der Geschäftsführer vom Glückspielanbieter Mr Green, Mikael Pawlo.

Arabian Nights ist ein Videoslot mit zehn Einsatzlinien und fünf Reels. Wenn ein Spieler fünf Sultane in ein und der selben Gewinnlinie bekommt, hat er den Jackpot geknackt. Dieser ist über das Jahr hinweg stetig gewachsen und hat somit die unglaubliche Summe von 1.909.533 Euro erreicht. Mit einem Einsatz von nur 5 Euro hat Eva die Gesamtsumme gewonnen!

„Eva hatte Abends mit einem guten Freund telefoniert, als ihr klar wurde, dass sie sehr viel Geld gewonnen hatte. Eine unglaubliche Summe. Als sie begriff, wie viel sie tatsächlich gewonnen hatte, wurde sie sprachlos und legte auf. Wir sind froh, dass sie nicht in Ohnmacht gefallen ist“ berichtet Mikael Pawlo weiter.

Neben Arabian Nights hat das Online Casino Mr Green auch eine Auswahl an Jackpot-Spielen mit sogar mehr als 3 Millionen Euro in seinem Portfolio, wie beispielsweise Mega Jackpot Cleopatra, Mega Fortune und Hall of Gods. Von den über 200 Spielen auf http://www.mrgreen.com sind aktuell 25 Jackpotspiele in einer Gesamthöhe von rund 13 Millionen Euro zu gewinnen. Im Advent, der schönsten Jahreszeit, gibt’s unter Anderem tägliche Freispiele für jedermann beim Adventkalendar von Mr Green zu holen, sowie eine Shoppingreise nach London mit € 5.000,- für persönliche Weihnachtseinkäufe zu gewinnen.

Weitere Informationen zu MrGreen und den diversen Casino Angeboten findet ihr unter diesem LINK:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben